Dr. Elisabeth Altmann
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von Gunffvyb Fpuneere an Dr. Elisabeth Altmann bezüglich Kultur

# Kultur 07. Sep. 2005 - 22:08

Sie beschreiben in ihrer Antwort unten die nationaldemokratische Partei NPD als "fremdenfeindlich, rassistisch" etc.

Schon seltsam das sich ihre Partei aus dem Wahlprogramm der demokratischen NPD viele Punkte abgekupfert hat und damit jetzt auf Wählerfang geht.

Frage von mir: Was hat Deutschland für einen Wert bei Ihnen? Sind Sie stolz darauf in Deutschland zu leben und für das deutsche Volk "Politik" zu betreiben? Achten und Ehren Sie die deutsche Nation, wie es für Sie als Deutsche gehört? Erfreuen Sie sich an deutscher Kultur oder fördern Sie den Multi-Kulti?

Ebenso verwirrt es mich, als "Kosename" Ihrer Partei "Ausländer-Rein-Verein" gehört zu haben....

Von: Gunffvyb Fpuneere

Antwort von Elisabeth Altmann (LINKE)

Die Linkspartei hat es nicht nötig ein Kulturprogramm von anderen abzukupfern, erst recht nicht von ihrer Partei. Ich halte Ihre Partei im übrigen für alles andere als demokratisch.
Wir verstehen Kulturpolitik als Hilfe zur kulturellen Vielfalt - daran erkennen sie den diametralen Unterschied zur Eingleisigkeit der NPD. Unser Leitziel ist Förderung von Toleranz und Dialog. Die Aufgaben der Kulturpolitik liegen unserer Meinung darin, Lebensqualität und Gleichberechtigung zu sichern und soziale und kulturelle Integration zuzulassen. Dabei sind unsere Ziele: die internationale kulturelle Zusammenarbeit zu fördern, den Dialog der Kulturen anzuregen, friedlicher Konfliktbewältigung Vorrang zu geben, soziale Gerechtigkeit und Demokratie zu verwirklichen, Immigranten das Erlernen der deutschen Sprache zu erleichtern, Kreativität und Teilnahme am kulturellen Leben für alle Menschen gleich welcher Herkunft, welchen Geschlechts und welcher Sprache zu gewährleisten. Wir wollen ein umfasendes und realitätsbezogenes Deutschlandbild im Ausland mit Hilfe der Auswärtigen Kulturpolitik des Bundes vermitteln. Das Leitbild nachhaltiger Entwicklung ist für uns untrennbar mit kultureller Entfaltung verknüpft. Das politische und gesellschaftliche Zusammenwachsen Europas unterstützen wir ohne unsere eigene kulturelle Identität und Sprache aufzugeben.