Dr. Edmund Geisen
FDP
Profil öffnen

Frage von Naqernf Xhegu an Dr. Edmund Geisen bezüglich Verkehr

# Verkehr 02. März. 2006 - 23:29

Sehr geehrter Herr Geisen,

habe interessiert Ihre Antworten zum Anliegen Eifelquerbahn gelesen. Der Erhalt und Ausbau der touristischen Schienenverkehre ist für den Tourismus(und damit für Erhalt und Ausbau von Arbeitsplätzen) im Kreis Daun ja enorm wichtig ! Seit bald 6 Jahren rollen ab Kaisersesch die Züge erfolgreich wieder - die Bevölkerung wartet in der Tat längst auf den nächsten Schritt SPNV Ulmen - Kaisersesch.

Es dürfte daher die zentrale Frage an die Vertretung der Region im Landtag sein, wie nun dieses Anliegen voran gebracht wird. Leider nutzt die A1 nicht Jedem: insbesondere in der heutigen Zeit kann auch eine SPNV-Anbindung Voraussetzung für Mobilität auf dem Arbeitsmarkt sein.

Die Voraussetzungen schienen mit dem positiven Votum des Zweckverbandes geschaffen. Im Frühjahr berichtete schon die Presse von der Reaktivierung. Zuletzt hieß es mit Verweis auf das FDP geführte Verkehrsministerium in der Presse "Hunsrück statt Eifelquerbahn". Das wirft die Frage auf, wofür die FDP bei der Wahl eintritt. Setzen Sie sich in der FDP auch tatkräftig für dieses Anliegen ein, so dass in der nächsten Legislaturperiode die FDP auch für die Reaktivierung stimmen würde oder entspricht hier Ihre Meinung nicht der Mehrheit der Landtagsfraktion ?

Von: Naqernf Xhegu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.