Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Dr. Christopf Konrad,
sind Sie mit dem EU-Wahlergebnis für die Union zufrieden?
Herzlichen Glückwunsch,
...

Von: Uhtb Cvggfpurvqg

Antwort von Dr. Christoph Konrad
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Hänsch,

meines Wissens haben die Rechtsanwälte für ihre Dienstleistungen eine feststehende Gebührenordnung, die sich...

Von: Crgre Svfpure

Antwort von Dr. Christoph Konrad
CDU

(...)

Sehr geehrter Herr Dr. Konrad,

Ich leite das Europe Direct Informationsbüro für Hagen und die Märkische Region (Ennepe-Ruhr-Kreis und...

Von: Ertvan Oynavn

Antwort von Dr. Christoph Konrad
CDU

(...) Bezügl. Ihrer Frage kann ich Ihnen mitteilen, dass ich erneut als Spitzenkandidat der CDU Ruhr für das EU-Parlament kandidiere. Zu meinem Betreuungsgebiet gehört damit das Gebiet des RVR, also auch der Ennepe-Ruhr-Kreis. (...)

Sehr geehrter Herr Konrad,

kürzlich las ich im Spiegel Online von einer amerikanischen Firma, die für den Nahkampf ein Messer entwickelt...

Von: Seéqéevp Yvaa

Antwort von Dr. Christoph Konrad
CDU

(...) In der Tat ist der internationale Waffenhandel ein Bereich, der von der Politik intensiv und kontinuierlich beobachtet werden muss. Gerade der Internethandel stellt die Behörden zunehmend vor große Herausforderungen, um Missbrauch und Verkauf verbotener Waffen zu verhindern. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Konrad,

als interessierte Bürgerin und Mutter zweier Kinder, die ich gesund ernähren möchte, interessiert es mich...

Von: Pbevaan Zöyyre

Antwort von Dr. Christoph Konrad
CDU

(...) Die Mitglieder dieses Ausschusses sollten sicherstellen, dass die Kennzeichnung von Lebensmitteln für den Verbraucher verständlich und übersichtlich ist, gleichzeitig aber auch eine differenzierte Lösung bringt, da sich in vielen Fällen Inhaltsstoffe nicht immer in ein einfaches Ampel-System einfügen lassen. Bei aller "Fürsorge" der Politik für den Verbraucher halte ich zudem die Überlegung der Mündigkeit des Bürgers und des Verbrauchers für wichtig, die gegen zu detaillierte politische Vorgaben in allen denkbaren Lebensbereichen spricht. Von daher setze ich mich für eine ausgewogene Regelung der Lebensmittelkennzeichnung ein. (...)

# Arbeit 11Feb2008

Guten Tag Herr Dr. Konrad,

meine Frage bezieht sich auf die Einstufung des staatlich gepr. Technikers im EQF laut diesem Link hier:...

Von: Puevfgbcure Qöeefpuhpx

Antwort von Dr. Christoph Konrad
CDU

Sehr geehrter Herr Dörrschuck,

Herr Dr. Konrad, MdEP, dankt Ihnen für Ihre Anfrage zur Anerkennung von Berufen in der EU. In diesem Bereich...

Video: http://www.youtube.com/watch?v=xR-J8cXYVIo

Was sagen sie dazu das entgegen...

Von: Wraf Qrzry

Antwort von Dr. Christoph Konrad
CDU

(...) Dies ist aus Gründen der unterschiedlichen nationalen Systeme und Rechtslagen aus meiner Sicht auch richtig. Fragen der nationalen Sicherheitslage sollte jeder Staat für sich entscheiden können, so treffen auch deutsche Polizeibehörden oder etwa das deutsche Innenministerium ihre Entscheidungen ohne Beteiligung der EU. (...)

%
6 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
10 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CO2-Grenzwerte für Neuwagen

17.12.2008
Dagegen gestimmt

Emissionshandel

17.12.2008
Dagegen gestimmt

Richtlinie 2009/30/EG (E 10-Kraftstoff)

17.12.2008
Dagegen gestimmt

Universaldiensterichtlinie (Telekom-Paket)

24.09.2008
Dafür gestimmt

Abschiebungsrichtlinie

18.06.2008
Dafür gestimmt

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.