Dr. Axel Troost
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von Senam Xbyor an Dr. Axel Troost bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 16. Mai. 2014 - 14:34

Sehr geehrter Herr Dr. Troost,

seit bekannt wurde, daß die durch Gräueltaten im Irak berüchtigten US-Söldner der Sicherheitsfirmen Blackwater bzw. Academi in der Ukraine kämpfen, beunruhigt mich die Frage, wer das bezahlt. Solche Einsätze kosten sicherlich Millionen. Die Ukraine ist aber bekanntlich nahezu zahlungsunfähig. Ist es vollkommen auszuschließen, daß nach Kiew fließende EU-Hilfsgelder indirekt dafür Verwendung finden?

Mit freundlichen Grüssen
Franz Kolbe

Von: Senam Xbyor

Antwort von Axel Troost (LINKE)

Sehr geehrter Herr Kolbe

Danke für Ihre Frage an mich.

Als finanzpolitische Sprecher meiner Fraktion habe zu friedens- und außenpolitischen Themen keine Expertise und möchte zu diesem Thema auf die einschlägigen Stellungnahmen der LINKEN verweisen. Siehe beispielsweise: https://www.die-linke.de/themen/frieden/ oder
https://www.die-linke.de/suche/?tx_kesearch_pi1%5Bsword%5D=Ukraine

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Axel Troost

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.