Dr. Anton Hofreiter
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Ehqbys Fpuäsre an Dr. Anton Hofreiter bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 24. Mai. 2009 - 16:56

Am 27.Mai 2009 findet in Frankenberg/ Eder ein Scoping- Termin zur Planung einer Bundesfernstraße (A4) zwischen den Räumen Olpe- Frankenberg- Hattenbach.
Grundlage des Scoping- Termins ( Daten, Ergebnisse, Darstellungen) ist die Machbarkeitsstudie Büro-Drecker 2007!

Was halten Sie grundsätzlich der Bundesfernstraße Olpe-Hattenbach?

Von: Ehqbys Fpuäsre

Antwort von Anton Hofreiter (GRÜNE)

Der Bau bzw. Ausbau einer Bundesfernstraße von Olpe zum Hattenbacher Dreieck / Bad Hersfeld ist überflüssig und unverantwortlich, und zwar in jeglicher Variante und Ausbaustufe. Mit dem Bau würde in ungeheuerlichem Ausmaß Natur zerstört - für nichts und wieder nichts, denn der Nutzen von neuen Straßen wird von Behörden und Planern systematisch falsch eingeschätzt. Es muss Schluss sein mit der alten Leier, neue Straßen brächten Arbeitsplätze. Das stimmt nicht mehr. Die Grünen setzen sich gegen dieses sinnlose Projekt ein.

Dr. Volker Leib, wissenschaftlicher Mitarbeiter,
i. A. von Dr. Anton Hofreiter MdB

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.