Jahrgang
1964
Berufliche Qualifikation
Studium der Biologie und Sozialwissenschaften, MdB (stellvertretender Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion im Europaausschuss)
Wahlkreis

Wahlkreis 90: Düren

Wahlkreisergebnis: 34,2 %

Liste
, Platz 5

eingezogen über Liste

Parlament
Bundestag 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht

Guten Tag,

ich habe mehrere Fragen:

Zur Frauenquote, warum werden die Folgen bekämpft und nicht die Ursachen?
Ich kann es...

Von: Naqernf Ehqbys

Antwort von Dietmar Nietan
SPD

(...) Da die Ursachen des Frauenmangels in Spitzenpositionen der Wirtschaft sehr vielfältig sind, finde ich es richtig, dass wir zunächst versuchen die Folgen einzudämmen. Es ist eine Tatsache, dass es in Spitzenpositionen der Wirtschaft zu wenig weibliche Führungskräfte gibt. (...)

%
1 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
13 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Sozialdemokratische Partei Deutschlands "Berlin" Schatzmeister Themen: Politisches Leben, Parteien 22.10.2013–24.10.2017 Stufe 3 monatlich 7.000–15.000 € 343.000–735.000 €
Innovationsregion Rheinisches Revier GmbH (IRR) "Jülich" Mitglied des Beirates Themen: Energie 22.10.2013–24.10.2017
Solar-Institut Jülich der Fachhochschule Aachen "Jülich" Mitglied des Kuratoriums Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung für die internationale Jugendbegegnungsstätte Auschwitz Vorsitzender des Stiftungsrates Themen: Bildung und Erziehung, Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend, Kultur 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung Lebenshilfe "Düren" Mitglied des Vorstandes Themen: Soziale Sicherung 22.10.2013–24.10.2017
Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft mbH (ddvg) "Berlin" Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Konzentration GmbH, treuhänderisch für den Parteivorstand der SPD "Berlin" Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 22.10.2013–24.10.2017
Verwaltungsgesellschaft Bürohaus Berlin Stresemannstr./Wilhelmstr. mbH, treuhänderisch für den Parteivorstand der SPD "Berlin" Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung 'Erinnerung, Verantwortung und Zukunft' Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung Berlin Mitglied des Stiftungsrates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung