Dieter Möhrmann

| Abgeordneter Niedersachsen 2008-2013
Jahrgang
1948
Berufliche Qualifikation
Diplombetriebswirt/Diplomhandelslehrer
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Vizepräsident des Niedersächsischen Landtages
Parlament
Niedersachsen 2008-2013
Wahlkreisergebnis
33,9 %
Wahlkreis
Soltau

Über Dieter Möhrmann

Geboren am 6. März 1948 in Soltau, ev.-luth., verheiratet, 2
Kinder. Besuch der Realschule, Lehre zum Industriekaufmann, danach
kaufmännischer Angestellter. Studium über den 2. Bildungsweg zum
Diplombetriebswirt und zum Diplom-Handelslehrer. Danach Studienrat
an der Handelsschule in Harburg.

Aus der kirchlichen Jugendarbeit kommend. Mitglied der GEW
und der AWO.

Mitglied der SPD seit 1971. Mitglied im SPD-Landesvorstand
Niedersachsen und SPD-Parteirat.

Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 10. Wahlperiode
(vom 21. Juni 1982 bis 20. Juni 1986) sowie der 11. bis 16.
Wahlperiode (seit 22. März 1989). Von Dezember 1999 bis Februar
2008 parlamentarischer Geschäftsführer der
SPD-Landtagsfraktion.Seit 26. Februar 2008 Vizepräsident des
Niedersächsischen Landtages.

Guten Tag Herr Möhrmann,

wie kann es sein,das mein Sohn der dringend Nachhilfe in den Fächern Mathematik,Englisch und Deutsch bräuchte,...

Von: Martina Rowedder

Antwort von Dieter Möhrmann (SPD)

(...) danke für Ihre Nachfrage. Nach meiner Kenntnis ist aus dem Bildungspaket zu zahlen, wenn die Schule bescheinigt, dass Nachhilfe nötig ist. Da ich weitere Einzelheiten in Ihrem Fall nicht kenne, schlage ich, dass Sie mich entweder direkt anmailen oder mich anrufen 05193/6936 oder 0170 7805 061, dann können wir die Einzelheiten klären und ich könnte, wenn Sie einverstanden sind, bei der Stadt Schneverdingen in Ihrem Sinne tätig werden. (...)

# Arbeit 5Apr2011

Sehr geehrter Herr Möhrmann,

in meiner Eigenschaft als Betriebsratmitglied bei der Firma Power Logistics in Bad Fallingbostel, werde ich...

Von: Hansjörg Wittschieber

Antwort von Dieter Möhrmann (SPD)

(...) Ab Mai gilt dann die Untergrenze von 7,79 Euro nach meiner Kenntnis. Dabei ist es leider unerheblich, welche Höhe ich für angemessen halte, dies ist sicher auch abhängig von den Tariflöhnen der jeweiligen Branche, deshalb gehe ich davon aus, dass der von Ihnen genannte Stundenlohn von 8,80 Euro angemessen ist. (...)

# Arbeit 15Feb2011

Sehr geehrter Herr Möhrmann,

im Namen der (inzwischen sehr verzweifelten) Belegschaft der Curanis Gruppe (seit Neuestem bekannt unter:...

Von: Marion Levermann

Antwort von Dieter Möhrmann (SPD)

(...) Es wäre schön, wenn Sie Ihre Bitte um Hilfe konkretisieren könnten - was ist seitens der Gewerkschaft oder Ihres Anwalts schon versucht worden? - aber das sollten wir persönlich besprechen. (...)

Sehr geehrter Herr Möhrmann.

Meine Frage betrifft die Frage der Studienfinanzierung in Niedersachsen. Zur Zeit werden in Niedersachsen...

Von: Stefan Diedrich

Antwort von Dieter Möhrmann (SPD)

(...) Wie Sie vielleicht wissen, hat sich meine Fraktion im Landtag gegen die Erhebung der Studiengebühren ausgesprochen, leider haben wir für diese Position aber keine Mehrheit. Die SPD ist der Auffassung, dass Bildung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängig sein darf und ich hoffe, dass sich die entsprechenden Mehrheiten bei den nächsten Wahlen erreichen lassen, damit auch in Niedersachsen keine Studiengebühren erhoben werden. (...)

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.