Dennis Rohde, MdB (SPD)
Dennis Rohde
SPD
Profil öffnen

Frage von Nagba Cerggare an Dennis Rohde bezüglich Finanzen

# Finanzen 22. Sep. 2017 - 11:32

Wie stehen Sie zum Grundeinkommen (1000€), für jeden Bürger über 18 Jahre.

Von: Nagba Cerggare

Antwort von Dennis Rohde (SPD) 28. Sep. 2017 - 08:40
Dauer bis zur Antwort: 5 Tage 21 Stunden

Sehr geehrter Herr Cerggare,

zunächst einmal vielen Dank für Ihre Mail und die Mühe, die Sie sich gemacht haben, mir zu schreiben.

Ich stehe der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens grundsätzlich offen gegenüber und habe bereits viele Argumente dafür – aber auch dagegen gehört.

Ich bin der Meinung, dass es für die Idee, die hinter dem Grundeinkommen steht, möglicherweise auch ganz verschiedene, gute Ansätze geben kann. So hat unsere Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles kürzlich ein Erwerbstätigenkonto vorgeschlagen, welches ArbeitnehmerInnen eine gewisse finanzielle Freiheit und somit verschiedene Möglichkeiten, wie zum Beispiel zu einem Sabbatical, eröffnen soll.

Für mich persönlich kann ich sagen, dass ich die Meinungsbildung zum bedingungslosen Grundeinkommen noch nicht abgeschlossen habe. Bei so einem einschneidenden arbeits- und sozialpolitischen Vorhaben ist es nach meiner Einschätzung ganz wichtig, sorgsam abzuwägen, welches Modell das Richtige ist und nicht aus Prinzip dafür oder dagegen zu sein. Initiativen wie die Ihre finde ich dabei absolut hilfreich und begrüßenswert.

Ich danke Ihnen nochmal für Ihr Schreiben und wünsche Ihnen eine angenehme Woche.

Mit freundlichen Grüßen

Dennis Rohde