Danny Eichelbaum
CDU
Profil öffnen

Frage von fgrssra znejvgm an Danny Eichelbaum bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 08. Juli. 2019 - 09:24

Werter Herr Eichelbaum, ich habe zwei fragen. Wie ist Ihr standpunkt zur co2 Steuer ? Desweiteren wo sehen Sie möglichkeiten den Sport in Land Brandenburg wieder voran zu bringen ? mfg Steffen Marwitz

Von: fgrssra znejvgm

Antwort von Danny Eichelbaum (CDU) 08. Juli. 2019 - 12:44
Dauer bis zur Antwort: 3 Stunden 20 Minuten

Sehr geehrter Herr Marwitz,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 8.7.2019. Die SPD-Bundesumweltministerin will eine CO2- Steuer in Deutschland einführen. Ich lehne das entschieden ab. Wir brauchen in Deutschland keine weiteren Steuererhöhungen, sondern Steuersenkungen. Die von der SPD geplante Steuer benachteiligt vor allem unsere Berufspendler im ländlichen Raum. Mobilität muss für alle weiterhin möglich und bezahlbar sein und nicht nur für einige wenige, schließlich wohnen 62 % der Brandenburger in Dörfern und Kleinstädten!

Zu Ihrer zweiten Frage: Brandenburg verfügt bereits über eine gute Sportförderstruktur. Der Landtag hat erst vor wenigen Wochen auch mit den Stimmen der CDU die Sportförderung erhöht. Insgesamt müssen wir die gute Struktur mit Landesstützpunkten, Schwerpunktsportarten, Sportschulen und Trainern erhalten und ausbauen, so dass jeder in seiner Gemeinde die Möglichkeit hat, Sport zu treiben.

Mit freundlichen Grüßen
Danny Eichelbaum