Daniela Wagner

| Kandidatin Bundestag 2013-2017
Daniela Wagner
Frage stellen
Jahrgang
1957
Wohnort
Darmstadt
Berufliche Qualifikation
ehrenamtliches Vorstandsmitglied des kommunalen Wohnungsbauunternehmens bauverein AG und Geschäftsführerin der SOPHIA GmbH
Wahlkreis

Wahlkreis 186: Darmstadt

Wahlkreisergebnis: 11,7 %

Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Daniela Wagner

Politische Vita

seit 1981 Mitglied in der Partei Bündnis 90/Die Grünen

1981-1987 Fraktionsgeschäftsführerin der grünen Kreistagsfraktion Darmstadt

1985-1994 Stadtverordnete in Darmstadt

1987-1994 MdL Hessen

1994-2006 Schuldezernentin in Darmstadt

2005 Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl in Darmstadt

2007 - 2010 Vorstandssprecherin des KV Darmstadt

seit 2009 Mitglied des Bundestages

2009 - 2011 Sprecherin für Wohnungspolitik

seit 2011 Sprecherin für Bau- und Wohnungspolitik

Mitgliedschaften in Gremien des Deutschen Bundestages

Ordentliches Mitglied:
Ausschuss für Verkehr, Bauen und Stadtentwicklung
Sportausschuss

Stellvertretendes Mitglied:
Rechtsausschuss

Alle Fragen in der Übersicht

Die damalige Abgeordnete Frau Süßmuth hat in den 80er Jahren die Vollanbindung Göttingens an die Eisenbahn-Neubaustrecke Hannover - Würzburg...

Von: Hjr Fpuhpuznaa

Antwort von Daniela Wagner
DIE GRÜNEN

(...) Den Vollanschluss des Darmstädter Hauptbahnhofes an die NBS sowie die Umsetzung einer GRÜNEN Mobilitätspolitik werde ich auch bei meiner Wiederwahl weiter vorantreiben. Am erfolgreichsten kann das funktionieren, wenn GRÜNE Politik in Berlin, wie aber auch in Hessen, in Regierungsverantwortung ist. (...)

Hallo Frau Wagner,

da Sie als ehrenamtliches Mitglied in der Bauverein AG in Darmstadt tätig sind und somit sehr wahrscheinlich auf dem...

Von: Nyrknaqre Cyngm

Antwort von Daniela Wagner
DIE GRÜNEN

(...) In vergangener Wahlperiode war ich Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen für Bauen und Wohnen. Ich habe hier gemeinsam mit der Partei ein umfassendes Gesamtkonzept für bezahlbares und klimafreundliches Wohnen entwickelt. Neben mietrechtlichen Forderungen für Bestandsmietverhältnisse enthält es auch eine Mietpreisbremse für Neuvermietungen. (...)

# Wirtschaft 16Sep2013

Guten Tag,
die von den Grünen angepeilten neue Wohlstandskriterien im Gegensatz zum reinen BIP erinnern an die Ausführungen von Meinhard...

Von: Znepb Xyrva

Antwort von Daniela Wagner
DIE GRÜNEN

(...) Wir stehen für einen ökologisch-sozialen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft und haben ein konkretes Indikatorenmodell entwickelt, den Wohlstandskompass, der neben den ökonomischen Aspekten auch den ökologischen und sozialen Zustand unseres Landes abbildet. Der Wohlstandskompass ist einfach, klar kommunizierbar und ermöglicht es, auf einen Blick zu erkennen, wie es um Umwelt, Verteilungsgerechtigkeit und Lebensqualität steht. (...)

# Gesundheit 14Sep2013

Guten Tag
Sa Sep 14 12:01:08 2013

Danke für die freundliche Antwort.

"Dennoch glaube ich, dass sich das Verhalten einzelner...

Von: Zvpunry Fpujvovatre

Antwort von Daniela Wagner
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 11Sep2013

Mi Sep 11 08:45:07 2013

Geehrte Damen und Herren!

Steht GRUEN fuer Umwelt?
Falls ja
warum bietet der Staat keine...

Von: Zvpunry Fpujvovatre

Antwort von Daniela Wagner
DIE GRÜNEN

(...) Bündnis 90/Die Grünen setzen sich in allen Politikbereichen für einen konsequenten Umwelt- und Naturschutz ein. Deswegen möchten wir auch, dass Umweltbildung zur Vermittlung von Artenkenntnissen und den Zusammenhängen des Umweltschutzes in den Schulen Hessens verstärkt angeboten wird. Aber auch für professionelle und ehrenamtliche Akteure macht es Sinn, die Umweltbildung weiter zu entwickeln. (...)

# Umwelt 5Sep2013

Atomstromerzeuger bekommen ihren Atomstrom nicht mehr los und drohen wegen Ineffizient ihre Atommeiler abzuschalten.

Wäre das nicht eine...

Von: Nezva Uraavat

Antwort von Daniela Wagner
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Henning,

vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihren Einsatz für den Atomausstieg und die Energiewende.

Bündnis 90/...

# Umwelt 11Aug2013

Wie stehen sie zu den aktuellen Atomausstiegsplänen?

Und wie sehen sie den Fahrplan für eine gelungene Energiewende?

Von: Nezva Uraavat

Antwort von Daniela Wagner
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für Ihre Fragen. Die Energiewende und ein rascher Ausstieg aus der Atomenergie gehören zu den wichtigsten Themen von Bündnis 90/Die Grünen seit der Gründung der Partei. Diese Themen sind heute aktueller denn je: Klimawandel und Ressourcenschwund erfordern ein Gelingen der Energiewende. (...)

Als Bürger des drittgrößten Waffenexporteurs der Welt stelle ich folgende Fragen:
Frage: Setzen Sie sich im Falle Ihrer Wahl dafür ein, dass...

Von: Reafg Fgnaqunegvatre

Antwort von Daniela Wagner
DIE GRÜNEN

(...) Frage: Setzen Sie sich im Falle Ihrer Wahl dafür ein, dass der Export von Kriegswaffen und sonstigen Rüstungsgütern grundsätzlich verboten und dieses Verbot in Artikel 26 Absatz 2 des Grundgesetzes und/oder in einem Rüstungsexportgesetz festgeschrieben wird? (...)

%
7 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
4 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.