Daniela Raab
CSU
Profil öffnen

Frage von Znexhf Cryyvxna an Daniela Raab bezüglich Bildung

# Bildung 01. Sep. 2005 - 20:29

Zwei kurze Fragen,die ich gern nach der Lektüre Ihrer Website stellen möchte.
1.Zur Ausübung welchen Berufes befähigt sie die Ausbildung zur Dipl. Jur. Univ. eigentlich?
2.Wie ist es möglich,daß Sie sich (nur?) am Wochenende Ihrem Rechtsreferendariat widmen?
Für kurze Antworten wäre ich dankbar.
M.f.G. M.Pellikan

Von: Znexhf Cryyvxna

Antwort von Daniela Ludwig (CSU)

Sehr geehrter Herr Pelikan,

vielen Dank für Ihre Fragen, die ich Ihnen gerne kurz beantworten möchte:

1.Die Ausbildung zur Dipl. Jur. Univ. befähigt mich zu einer Vielzahl von Tätigkeiten.

Diplom-Juristen finden Sie in zahlreichen Rechtsabteilungen von Unternehmen der freien Wirtschaft, wie z.B. bei Versicherungen oder Banken.

2. Mein Referendariat habe ich nicht nur an den Wochenenden, wie von Ihnen vermutet, sondern regulär gemäß den Bestimmungen der Juristische Ausbildungs- und Prüfungsordnung (JAPO) abgeleistet.

Darin enthalten sind Präsenzpflichten in Arbeitsgruppen, bei Gericht sowie die Ableistung sämtlicher Zeugnisse.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Raab, MdB

Ergänzung von Daniela Ludwig (CSU)

Sehr geehrter Herr Pellikan,

vielen Dank für Ihre Fragen, die ich Ihnen gerne kurz beantworten möchte:

1.Die Ausbildung zur Dipl. Jur. Univ. befähigt mich zu einer Vielzahl von Tätigkeiten.

Diplom-Juristen finden Sie in zahlreichen Rechtsabteilungen von unternehmen der freien Wirtschaft, wie z.B. bei Versicherungen oder Banken.

2. Mein Referendariat habe ich nicht nur an den Wochenenden, wie von Ihnen vermutet, sondern regulär gemäß den Bestimmungen der Juristische Ausbildungs- und Prüfungsordnung (JAPO) abgeleistet.

Darin enthalten sind Präsenzpflichten in Arbeitsgruppen, bei Gericht sowie die Ableistung sämtlicher Zeugnisse.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Raab, MdB

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.