Jahrgang
1976
Wohnort
Paderborn
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann, Sparkassen- betriebswirt
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 101: Paderborn II

Wahlkreisergebnis: 41,2 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Parlament beigetreten
09.06.2010

Über Daniel Sieveke

Geboren am 30. November 1976 in Paderborn; römisch-katholisch,
verheiratet, zwei Kinder.

Abitur 1997. Ausbildung zum Bankkaufmann bis 2001, Abschluss
des Studiengangs Sparkassenfachwirt 2003 und Abschluss des
Studiengangs zum Sparkassenbetriebswirt 2007. 2001 bis 2007 Kunden-
bzw. Privatkundenberater bei der Sparkasse Paderborn, 2007 bis 2009
stellvertretender Geschäftsstellenleiter und seit 2009
Geschäftsstellenleiter bei der Sparkasse Paderborn-Detmold
(Freistellung).

Mitglied der CDU seit 1998. 1999 bis 2003
Stadtverbandsvorsitzender der Jungen Union Paderborn. 2003 bis 2007
Ortsunionsvorsitzender der CDU Paderborn. Seit 2006
Stadtverbandsvorsitzender der CDU Paderborn. Seit 2004 Mitglied des
Rates der Stadt Paderborn, dort 2004 bis 2009 Schatzmeister und
seit 2009 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion.

Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 9. Juni
2010 bis 14. März 2012 und seit 31. Mai 2012.

Alle Fragen in der Übersicht

Guten Tag!

Sehr geehrter Herr Sieveke,

habe ich das richtig verstanden, dass der Chef der Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt,...

Von: Zbavxn Senax

Antwort von Daniel Sieveke
CDU

(...) Eine ordentliche Gewerkschaftsarbeit, gerade auch im wichtigen Feld des deutschen Polizeiwesens, brauchen wir als Politik wie auch als Gesellschaft. Darüber besteht nach meinem Eindruck auch weitgehender Konsens. (...)

# Sicherheit 9Okt2016

Eine Frage zu der Organisation der Polizei, insbesondere für die Stadt Büren :
Ich habe gehört, dass es im Bereich der Stadt Büren eine...

Von: Oreauneq Senaxr

Antwort von Daniel Sieveke
CDU

(...) Demnach obliegt die Entscheidung über die Struktur, die Standorte und die Besetzungszeiten von Polizeiwachen den Kreispolizeibehörden. Nach Auskunft der für die Stadt Büren zuständigen Kreispolizeibehörde Paderborn, sind aktuell weder konkrete organisatorische Änderungen in Bezug auf die Polizeiwache in Büren noch deren Schließung geplant. Der Bestand der Bürener Polizeiwache - so wie sie dem Bürger derzeit bekannt ist - soll nicht angetastet werden. (...)

Sehr geehrter Herr Sieveke,

im Zuge der Verfassungsreform habe ich gelesen, dass die Eidesformel der Landesregierung geändert wurde. Statt...

Von: Oratg Ina Mnaqg

Antwort von Daniel Sieveke
CDU

Sehr geehrter Herr van Zandt,

vielen Dank für Ihre Frage. Der Landtag hat 2013 eine Verfassungskommission eingerichtet, die Vorschläge...

Sehr geehrter Herr Sieveke,

inwieweit kann ich damit rechnen, dass sie die Landesregierung auf eine Neustrukturierung der...

Von: Uraevx Znvre

Antwort von Daniel Sieveke
CDU

(...) In meinen Augen ist es nicht tragbar, dass die Kommunen mit ihren Kosten alleine gelassen werden. Ein Umdenken und eine Neustrukturierung bezüglich der Flüchtlingspauschale ist unausweichlich, damit die Kommunen mit den Kosten nicht alleine gelassen werden und dadurch noch weiter in die Enge getrieben werden. Wir brauchen starke Kommunen, damit die Flüchtlingskrise auch bei uns in NRW bewältigt werden kann. (...)

# Arbeit 25Mai2016

Sehr geehrter Herr Sieveke,

sie sind neben Ihrer Tätigkeit als Landtagsabgeordneter in Düsseldorf noch im Stadtrat von Paderborn...

Von: Evpuneq Jnffreznaa

Antwort von Daniel Sieveke
CDU

(...) Ich gebe aber zu, dass beide Tätigkeiten zugleich auch eine doppelte Arbeitsbelastung darstellen. Eine Paderborner Zeitung hat mich dazu einmal interviewt und dann scherzhaft vom „doppeltem Sieveke“ geschrieben. (...)

Hallo Herr Sieveke!

Ich habe einige Fragen zur Arbeitszeitverordnung der Polizei (AZVPol). Der § 7a Abs. 1 beschreibt einen 24 Stunden...

Von: Enys Onyfgre

Antwort von Daniel Sieveke
CDU

(...) bitte entschuldigen Sie meine späte Antwort. Das NRW-Innenministerium hat mir dazu inzwischen die folgende Mitteilung gegeben: (...)

# Finanzen 31Mai2012

Sehr geehrter Herr Sieveke,

die parlamentarische Arbeit hat wieder begonnen und Sie wurden zum Sprecher der CDU-Fraktion im vorläufigen...

Von: Evpuneq Jnffreznaa

Antwort von Daniel Sieveke
CDU

(...) Im Finanzausschuss fungiere ich weiterhin als stellvertretendes Mitglied. Auch wenn ich nicht mehr Sprecher im Finanzausschuss bin, freue ich mich sehr auf diese Legislaturperiode, besonders auf meine Tätigkeit im Innenausschuss mit seinen vielfältigen Aufgaben z.B. im Bereich der Polizei, der Feuerwehr, des Beamtenrechts und des Verfassungsschutzes. Die Wahl zum Vorsitzenden dieses wichtigen Ausschusses zeigt mir, dass ich mit meiner Art Politik zu gestalten auf einem guten Weg bin und dass meine Kollegen in der Fraktion dies anerkennen. (...)

%
7 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
51 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.