Damian Boeselager
Volt
Profil öffnen

Frage von Hyevpu Trvyvat an Damian Boeselager bezüglich Finanzen

# Finanzen 30. Apr. 2019 - 07:06

Sehr geehrter Herr Boeselager, ich habe mit einiger Begeisterung Ihren Auftritt in den Medien beobachtet. Auch mir liegt das Thema Europa besonders am Herzen - bin ich doch international aufgewachsen.
Allerdings gibt es auch inner-deutsche Themen die mir besonders unter den Nägeln brennen: wie stehen Sie zur Abschaffung des Solidaritätszuschlags und zur Abschaffung der Kalten Progression?
Ich finde es einfach unerträglich wie die Politik das Einkommen besonders des Mittelstands belastet was auch dazu führt, dass z.B. Ärzte und anderes hochqualifizierte Personal ins Ausland (speziell Schweiz, Österreich und Skandinavien) abwandern.
Zusätzlich hat die Politik es geschafft im Einklang mit den Banken einen erheblichen Anteil des Vermögens der Bürger durch die Zinspolitik einfach zu vernichten.
Mit freundlichen Grüßen,
Ulrich Geiling

Von: Hyevpu Trvyvat

Antwort von Damian Boeselager (Volt) 08. Mai. 2019 - 20:55
Dauer bis zur Antwort: 1 Woche 1 Tag

Sehr geehrter Herr Geiling,

herzlichen Dank, für Ihr Interesse an unserer Partei!

Zu Ihren Fragen enthalten unsere Grundlagendokumente keine Aussagen. Die beklagten Regelungen unterliegen der nationalen - in diesem Fall deutschen - Entscheidung. Da wir das Subsidiaritätsprinzip für sehr wichtig erachten, werden diese Regelungen auch zukünftig auf der nationalen Ebene verhandelt werden müssen.
Volt hat allerdings zur Kenntnis genommen, dass Soli und kalte Progression von vielen Menschen als nicht länger zielführend und belastend wahrgenommen werden.Bei der weiteren Ausarbeitung unserer deutschen Programmatik werden wir die Themen daher sicher aufgreifen.

In der Hoffnung, auf Ihre Stimme für Volt zählen zu dürfen, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen,

Jochen Grade
Volt Deutschland – Policy Team