Jahrgang
1954
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwältin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages, Unternehmerin, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie
Wahlkreis

Wahlkreis 245: Nürnberg-Nord

Liste
Landesliste Bayern, Platz 6
Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.1993
Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 11Okt.2009

In der Bild Zeitung vom 10.10.2009 ist zu lesen:

Stundenlöhne zwischen 1 und 4 Euro sind offenbar keine Seltenheit mehr!

Ist...

Von: Xynhf Yhqjvt

Antwort von Dagmar G. Wöhrl
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wieso müssen manche Eltern für Ihre Schulpflichtigen Kinder immernoch Ihre Fahrkarte zur Schule selbst bezahlen? ( zb. beim Gastschulantrag ,...

Von: Qvnan Fjrng

Antwort von Dagmar G. Wöhrl
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Wöhrl,

eine Frage zum Parlamentsbetrieb:

Wie erklären Sie es sich, dass das Bundesverfassungsgericht (einstimmig)...

Von: Ibyxre Nyoreg

Antwort von Dagmar G. Wöhrl
CSU

(...) Daher hat die CSU auch auf ein entsprechendes Begleitgesetz zum Lissabon-Vertrag gedrängt. Allerdings zeigt mir hier das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes einmal mehr, dass uns die große Koalition zu Kompromissen zwingt, die sich anschließend als problematisch erweisen. Wir brauchen wieder eine bürgerliche Mehrheit, die klare Verhältnisse schafft. (...)

# Arbeit 4Juni2009

Sehr geehrte Frau Wöhrl,

nicht jeder ist ja hochstudiert, aber dennoch gewillt, seinen Lebenslunterhalt selbst zu bestreiten. Wie ich sehe...

Von: Oäeory Fcehat

Antwort von Dagmar G. Wöhrl
CSU

Sehr geehrte Frau Sprung,

ich freue mich darüber, wie engagiert sie nach einer neuen Beschäftigung suchen und selbst dieses Forum nutzen,...

# Finanzen 2Juni2009

Sehr geehrte Frau Wöhrl,

wie stehen Sie zu der Tatsache, dass Vollzeit arbeitende Frauen gegenüber Teilzeit arbeitenden Frauen...

Von: Znegvan Ibtg

Antwort von Dagmar G. Wöhrl
CSU

(...) Ich kann Ihre Verärgerung gut verstehen. Sie weisen völlig zu Recht darauf hin, dass die Steuerprogression zu einer Reihe von Problemen führt. Deswegen mache ich mich auch für eine Steuerreform stark, welche die Progression abflacht und dadurch kleine und mittlere Einkommen entlastet. (...)

# Familie 21Mai2009

Sehr geehrte Frau Wöhrl,

es freut micht sehr, daß Sie so eifrig die Anliegen beantworten.

Deshalb wende ich mich auch mit meinen...

Von: Abeoreg Ebgu

Antwort von Dagmar G. Wöhrl
CSU

Sehr geehrter Herr Roth,

ich bemühe mich, möglichst alle Fragen, die an mich gestellt werden, zu
beantworten und kümmere mich um sehr...

Sehr geehrte Frau Wöhrl,

Sie schreiben in Ihrer Antwort an Herrn Eberle: "Allein in Schweden werden täglich rund 50.000 Klicks auf...

Von: Naqernf Fcratyre

Antwort von Dagmar G. Wöhrl
CSU

(...) Im Gesetzentwurf ist festgehalten, dass das Bundeskriminalamt konsequent dokumentieren muss, wie die Sperrliste erstellt wird, damit es gerichtsfest ist. Und der einzige Tatbestand, nach dem sie ermitteln dürfen, ist der Straftatbestand 184b StGB, nämlich Kinderpornografie, und nichts anderes. (...)

Sehr geehrte Frau Wöhrl,

mit Befremden habe ich auf Ihrer Website (Statement vom 27.03.2009) gelesen, dass auch sie die Novelle des...

Von: Puevfgvna Roreyr

Antwort von Dagmar G. Wöhrl
CSU

(...) Für das Internet reichen aber diese Maßnahmen eindeutig nicht aus, weil sich ein großer Teil kinderpornographischen Materials auf ausländischen Servern befindet. Die Erschwerung des Zugriffs auf diese Inhalte ist deshalb gegenwärtig praktisch die einzige Möglichkeit, um in solchen Fällen die Verbreitung dieses abscheulichen Materials wenigstens teilweise einzudämmen. Indem wir den Zugriff auf solche Internetseiten in Zukunft unterbinden, können wir die „Nachfrage" nach solchen Bildern und Filmen deutlich verringern. (...)

# Arbeit 7Mai2009

Sehr geehrte Frau Wöhrl,

halten Sie es für gerechtfertigt, dass, kurz vor der Wahl, die Arbeitszeit für Beamte wieder der der Angestellten...

Von: Cnhy Fvccry

Antwort von Dagmar G. Wöhrl
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Wöhrl,

mit Verwunderung habe ich zur Kenntnis genommen, dass als Nachfolger von Hartmut Mehdorn ein Manager der Auto- und...

Von: Znegva ncy. Cebs. Qe. Zrvfre

Antwort von Dagmar G. Wöhrl
CSU

(...) Viel wichtiger sind unternehmerisches Talent, Führungsqualitäten, Erfahrungsreichtum, Kreativität, Weitblick, Unbeirrtheit bei der Durchsetzung ambitionierter Pläne und auch menschliche Integrität sowie Anstand. Das ist es, was für mich den Ausschlag bei der Besetzung von Spitzenpositionen gibt. (...)

# Inneres und Justiz 30März2009

Sehr geehrte Frau Dagmar G. Wöhrl

Nach dem Amoklauf vor wenigen Wochen wurden erneut Rufe nach einer Verschärfung des Waffenrechts laut....

Von: Xynhf Jrvayäaqre

Antwort von Dagmar G. Wöhrl
CSU

(...) Der Amoklauf von Winnenden zeigt einmal mehr, dass wir eine neue Kultur der Aufmerksamkeit brauchen. Es geht darum, sich um seine Mitmenschen zu kümmern, sich ihnen zuzuwenden und dabei schon im Vorfeld Verzweiflung und Hass zu bemerken. (...)

# Gesundheit 10März2009

Sehr geehrte Frau Wöhrl,

wie kann es sein, dass lt. Frau Casper-Merk Millionen zusätzlich fürs Gesundheitswesen zur Verfügung gestellt...

Von: Revxn Qöee

Antwort von Dagmar G. Wöhrl
CSU

(...) Zunächst einmal eine Richtigstellung: Hausbesuche von Fachärzten werden von den Krankenkassen generell bezahlt. Die von der gemeinsamen Selbstverwaltung (also Kassen und Ärzte) ausgehandelte Honorarreform benachteiligt jedoch oft Ärzte, die für die Behandlung der Patienten viel Zeit brauchen – wie im Falle von Hausbesuchen. Wie Sie in der Presse verfolgen können, treiben wir in der CSU auch hier intensiv eine notwendige Nachbesserung voran. (...)

%
51 von insgesamt
55 Fragen beantwortet
183 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Nicht beteiligt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dafür gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Pages