Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

warum haben Sie sich nicht wie 350 andere KandidatInnen für das EU-Parlament (...

Von: Puevfgbcu Xbjnyrjfxv

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 1Juni2009

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

gibt es eigentlich einen EU- oder europaweiten öffentlich-rechtlichen Radiosender, wo ich mich als Bürger...

Von: Xynhf Arhznaa

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Auslands- und vor allem Brüssel-Korrespondenten klagen auch bei öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Radiosendern immer wieder über die wenigen Sendeminuten, die ihnen für ihre Berichte zur Verfügung stehen. Noch schwieriger ist die Situation bei den privaten Fernseh- und Radioprogrammen, deren Interesse leider sehr gering ist. (...)

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

In der vergangenen Legislaturperiode des Europaparlaments gab es insgesamt elf Abstimmungen über neue...

Von: Byvire Antry

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Bei der Abstimmung zur Dienstleistungsrichtlinie habe ich bewusst nicht teilgenommen, weil ich mit dem vorgelegten Kompromiss nicht einverstanden war, aber nicht gegen meine Fraktion stimmen wollte. Darüber habe ich auch die Spitze der Fraktion informiert. (...)

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,
ich habe zwei Fragen an Sie.

1.) Wie beurteilen Sie die bisherige Präsidentschaft von Barack Obama...

Von: Qbevna Ehqvanp

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Ich verfolge die Präsidentschaft von Barack Obama ebenso interessiert wie Sie und erhoffe mir von Barack Obama und der neuen Administration etwas "frischen Wind". Dies gilt insbesondere für die Beziehungen zwischen den USA und der Europäischen Union. (...)

# Gesundheit 2Mai2009

Hallo Frau Roth-Behrendt,

es geistern im Netz einige besorgte Artikel zum eventuell geplantem Verbot von Naturheilmittel durch die...

Von: Rpxoreg Ervauneqg

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Der Codex Alimentarius ist eine Sammlung von Standards für die Lebensmittelsicherheit und die Qualität von Lebensmitteln. (...)

# Soziales 17Apr2009

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

wie u.a. dem Stern zu entnehmen ist, existiert auf Europaebene ein Pensionsfond für die Abgeordneten....

Von: Gbovnf Xynccn

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Als ich in der ersten Hälfte dieser Legislaturperiode Vizepräsidentin war, habe ich bereits damals dagegen gestritten, dass das schon existente Minus des Pensionsfonds aus dem Parlamentshaushalt gedeckt wird. Konsequenterweise bin ich auch heute strikt dagegen, dass auch nur ein Euro öffentlicher Mittel zur Deckung des Defizits dieses Fonds genutzt wird. (...)

# Gesundheit 19Jan2009

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,
ich habe im Internet einen Artikel der Zeitschrift "Schrot und Korn" gefunden, in welchem es um die sog....

Von: Sevrqrevxr Ibyyre

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Allein der Umstand, dass ein Lebensmittel nach ökologischem Landbau angebaut wird, führt nicht automatisch dazu, dass der Vitaminengehalt reduziert ist. Das von ihnen beschriebene Problem, dass bei Beikost Vitamine zugeführt wurden um einen ausgewogenen Gehalt für Babies und Kleinkinder zu sichern, ist überhaupt nur im Zusammenhang mit Vitamin B1 bekannt. In solch einem Fall soll dann in der Tat der Hersteller die nötige menge Vitamin B1 hinzufügen. (...)

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

ich möchte ihnen eine Frage zum Lissabon-Vertrag stellen. Einer der ersten Absätze lautet "Geleitet von...

Von: Fgrsna Fpuhoreg

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Das deutsche Grundgesetz schreibt vor, daß internationale Verträge, also auch der Vertrag von Lissabon, durch Bundestag und Bundesrat ratifiziert werden. Voraussetzung für eine Volksabstimmung über internationale Verträge ist eine formelle Änderung des Grundgesetzes, für die es bisher keine Mehrheit im Bundestag gibt. (...)

# Senioren 31Okt2008

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

wie stehen Sie zu dem Vorschlag, keine proz. Rentenerhöhung vorzunehmen, sondern einen einheitl....

Von: Wüetra Zruyubea

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

Sehr geehrter Herr Mehldorn,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Kompetenzverteilung zwischen der Europäischen Union und den Mitgliedsstaaten...

# Internationales 30Okt2008

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

letzte Woche hatten wir in unserer Klasse eine Diskussion über das Thema "Europa in Berlin". Wir sind aber...

Von: Avpbyr Ervare

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Auch ist die Europäische Union gerade für die jüngeren Generationen ein Glücksfall. Noch nie war es so leicht, im Ausland einen Teil der Ausbildung oder des Studiums zu absolvieren oder zu arbeiten. (...)

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

wie ist Ihre Meinung zu dem Thema Abschiebung? Mich interessiert Ihre Meinung sehr, da ich mich wundere,...

Von: Naavxn Uryyznaa

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 24Sep2008

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

in den letzten Wochen haben Vogelschützer (u.a. aus Deutschland) auf Malta massivste Verstöße gegen die...

Von: Fgrsna Svfpure

Antwort von Dagmar Roth-Behrendt
SPD

(...) Für Malta gelten bis zum 31. Dezember 2008 Übergangsregelungen was das Fangen von Finken mit Fangnetzen betrifft. Nach dem 31. (...)

%
23 von insgesamt
25 Fragen beantwortet
33 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CO2-Grenzwerte für Neuwagen

17.12.2008
Dafür gestimmt

Emissionshandel

17.12.2008
Dafür gestimmt

Richtlinie 2009/30/EG (E 10-Kraftstoff)

17.12.2008
Dafür gestimmt

Universaldiensterichtlinie (Telekom-Paket)

24.09.2008
Dafür gestimmt

Abschiebungsrichtlinie

18.06.2008
Enthalten

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.