Dagmar Freitag
SPD
Profil öffnen

Frage von Xbearyvn Xnfvfxr an Dagmar Freitag bezüglich Umwelt

# Umwelt 08. Nov. 2019 - 18:06

Sehr geehrte Frau Freitag,
ich habe die Befürchtung, dass unser Artenschutz befangen ist.
Anträge werden ignoriert und man erscheint für ein Gutachten (Artenschutz/Baumschutz) Anfang November. Die neuen Eigentümer meinten, es sei eine Frage des Preises um an Genehmigungen zu kommen. Ein Schelm wer Böses denkt.
Der Arten und Baumschutz funktionieren in Oberhausen nicht liebe Frau Freitag.
Jeder schieb es auf das Klima, doch liegt das Problem für das Artensterben auch beim Artenschutz.
Ich habe einen Befangenheitsantrag gestellt und dieser wurde ignoriert. Genauso wie eine Artenschutzrechtliche Prüfung. Ein Diplom Biologe meinte, das man jetzt kein Gutachten stellen kann, weil die Tiere sich im Winterschlaf befinden.
Hier wird ein bedrohtes grünes Netz abgeholzt und damit sterben viele Tiere und Insekten.
Was muss noch alles passieren, bis man das Versagen der Ämter erkennt und es stoppt?
Wir benötigen hier Hilfe.
Frau Dagmar Litschke-Dietz, Bezirksregierung Düsseldorf
und das grüne Telefon haben von diesem Vorfall Kenntnis.
Mit freundlichen Grüßen
K.Xnfvfxr

Von: Xbearyvn Xnfvfxr

Antwort von Dagmar Freitag (SPD)

Sehr geehrte Frau Xnfvfxr,

vielen Dank für Ihre erneute Anfrage. Wie ich Ihnen bereits auf Ihre ursprüngliche Frage geschrieben habe, kann ich Ihr Anliegen gut nachvollziehen. Als Bundestagsabgeordnete aus dem Märkischen Kreis II kann ich Ihnen jedoch nach wie vor dabei nicht behilflich sein.

Die Zuständigkeit liegt auf lokaler Ebene in Oberhausen, ich habe darauf keinerlei Einfluss. Bitte wenden Sie sich an Ihre zuständigen Ratsvertreter(innen). Alternativ wird Ihnen das für Ihren Wahlkreis Oberhausen zuständige Mitglied des Bundestages Dirk Vöpel sicherlich behilflich sein.

Mit freundlichen Grüßen

Dagmar Freitag