Cornelia Reinauer

| Kandidatin Bundestag 2005-2009
Cornelia Reinauer
Frage stellen
Jahrgang
1953
Berufliche Qualifikation
Diplombibliothekarin
Ausgeübte Tätigkeit
Bezirksbürgermeisterin von Kreuzberg
Wahlkreis

Wahlkreis 84: Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg Ost

Wahlkreisergebnis: 18,0 %

Liste
Landesliste Berlin, Platz 5
Parlament
Bundestag 2005-2009
Alle Fragen in der Übersicht
# Kultur 17Sep2005

Warum sind Sie so interessiert, Kultureinrichtungen wie Bethanien zu privatisieren? Welche Interesse sind dahinten versteckt?

Von: Pneybf Ybcrm

Antwort von Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 17Sep2005

Sehr geehrte Frau Reinauer,
bitte beantworten sie meine Frage vom 15.9.05 zum Thema Zwangsumzüge doch VOR den Wahlen.
Ich denke, dass...

Von: Gnvan Täegare

Antwort von Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Aufbau Ost 17Sep2005

ich habe jetzt erfahren, dass sie Bürgermeisterin sind. Warum schließen sie den das Freibad Kreuzberg. Und wie stehen sie zu dem Artikel: „...

Von: xngeva arhzna

Antwort von Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bürgerrechte 16Sep2005

Sehr geehrte Cornelia Reinauer,

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2002 gründete ein Bündnis verschiedener Jugendorganisationen die Kampagne ICH...

Von: Znegva Jvyxr

Antwort von Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 16Sep2005

1) Trifft die Aussage des führenden WASG-Funktionärs aus Ihrem Wahlkreis, Sascha Kimbel, zu, Sie hätten ihm gegenüber geäußert, eigentlich lieber...

Von: Xngunevan Servgnt

Antwort von Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 15Sep2005

als erwerbsloser habe ich einer meldung des deutschen städetages entnommen, daß der bund im jahr 2006 seine gegenwärtigen zuschüsse zu den...

Von: Gubznf Ehqrx

Antwort von Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Föderalismus 15Sep2005

Liebe Frau Reinauer,

in Ihrem Wahlkampf betonen Sie, dass Sie im Bundestag Ihre kommunalpolitischen Erfahrungen verwerten und endlich etwas...

Von: Eüqvtre Oenaqg

Antwort von Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 15Sep2005

Sehr geehrte Frau Reinauer,

wie stehen Sie zu dem in Großbritannien offenbar mit gewissem Erfolg praktizierten Modell eines 3....

Von: Pnefgra Avrznaa

Antwort von Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 15Sep2005

Sehr geehrte Frau Reinauer,

als alleinerziehende arbeitslose Mutter (ein Sohn) habe ich große Angst vor einem möglichen Zwangsumzug.Nachdem...

Von: Gnvan Täegare

Antwort von Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 13Sep2005

Geehrte Frau Reinauer

selbst nach der Lektüre Ihres "Programms" und div. "TV-Kundgebungen" verschließt sich mir leider, wie Sie und Ihre...

Von: Puevfgvna Züyyre

Antwort von Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bildung 2Sep2005

Sehr geehrte Frau Reinauer,

ein Faktor, der die deutsche Wirtschaft lähmt, ist die mangelnde Schulbildung. Was halten Sie von mehr...

Von: Qe. Zvpunry Jvyuryzv

Antwort von Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Sehr geehrter Dr. Wilhelmi,

Bildungsgutscheine werden namentlich von den VertreterInnen der Privatschulen in die öffentliche Diskussion...

# Bürgerrechte 26Aug2005

(auch zu den Themen: Grundrechte, sozialer und demokratischer Rechtsstaat, staatliche Souveränität der BRD, Transparenz der strategischen Ziele...

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Meißner,

ich danke Ihnen zunächst für Ihr Interesse an der Psition der Linkspartei.PDS. Ich habe allerdings weder...

%
13 von insgesamt
29 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.