Christoph Strässer
SPD
Profil öffnen

Frage von Znvx Avraqvrpx an Christoph Strässer bezüglich Inneres und Justiz

# Inneres und Justiz 13. Sep. 2013 - 18:47

Sehr geehrter Herr Strässer,

wie beurteilen Sie die Maßnahme Ihres Parteigenossen Jäger, seineszeichen
Innenminister des Landes NRW, "vorerst" keine Polizisten mehr zu den Fußballspielen in die Arena auf Schalke zu entsenden?

Mit freundlichen Grüßen

Maik Niendieck

Von: Znvx Avraqvrpx

Antwort von Christoph Strässer (SPD)

Sehr geehrter Herr Niendieck,

wie den Medien zu entnehmen war, kam es zwischenzeitlich (am Sonntag, den 15. September 2013) zu einer Einigung zwischen Nordrhein-Westfalens Innenminister Jäger sowie den Verantwortlichen des Fußballvereins FC Schalke 04.
Die Polizei wird nun doch künftig in der Schalker Arena präsent sein. Nach einem Gespräch am Samstag ist der Weg für eine vertrauensvolle Kooperation zwischen beiden Seiten geebnet und die Polizei wird auch künftig bei Spielen in der Arena im Einsatz sein.
Ich begrüße, dass hier eine Einigung gefunden wurde und Vereinbarungen getroffen wurden (wie z.B. eine gemeinsame, aber nicht öffentliche Abwägung von unterschiedlichen Bewertungen von Sicherheitsfragen sowie vertraulichen Umgang mit Kritik), die eine gedeihliche Zusammenarbeit ermöglichen.

Christoph Strässer, Mitglied des Deutschen Bundestages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.