Jahrgang
1961
Wohnort
Jena
Berufliche Qualifikation
Theologe, Feinmechaniker
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 191: Jena – Sömmerda – Weimarer Land I

Wahlkreisergebnis: 14,2 %

Liste
Landesliste Thüringen, Platz 3

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag

Die politischen Ziele von Christoph Matschie

Soziale Sicherheit muss für alle gelten. Deshalb muss die Rente stabilisiert und das Zweiklassensystem in der Krankenversicherung abgeschafft werden. Ich setze mich für eine Bürgerversicherung ein, in der alle gemeinsam versichert werden.

Wir brauchen wieder mehr Ausgleich zwischen Arm und Reich. Deshalb will ich kleine und mittlere Einkommen entlasten. Sehr große Vermögen müssen in Zukunft mehr beitragen.

Bildung entscheidet heute sehr viel. Darum kämpfe ich dafür, dass wir mehr in Kindergärten und Schulen investieren. Alle Kinder sollen die gleiche Förderung bekommen, egal ob sie im Dorf oder in der Stadt aufwachsen.

Unsere gute Stellung in der Welt können wir dauerhaft nur mit einem starken Europa erhalten. Dazu braucht es jetzt mutige neue Schritte.

Jeder Mensch verdient Respekt und eine faire Chance im Leben. Dafür mache ich Politik.

Alle Fragen in der Übersicht
# Soziales 24Okt2019

Was gedenken Sie gegen die bestehende Ungerechtigkeit die mit Einführung des GKV-Modernisierungsgesetzts für Menschen mit privater Altersvorsoge über eine Direktversicherung entsanden ist zu tun,? Mit diesem Gesetzt wurde die von der Regierung viel gepriesene private Altersvorsorge zu einer Kostenfalle für den Bürger. (...)

Von: Tertbe Ghzcnpu

Antwort von Christoph Matschie
SPD

(...) Dafür soll der Freibetrag ab 1.1.2020 auch für diejenigen gelten, die bereits in der Auszahlungsphase sind. Mir ist klar, dass das viele Betriebsrentnerinnen und -rentner nicht zufriedenstellen wird. Es ist aber dennoch ein deutliches Signal für die Stärkung der betrieblichen Altersversorgung. (...)

# Gesundheit 19Sep2019

In Bezug auf das Masernschutzgesetz habe ich folgende Fragen: Welche Auswirkungen haben die Inhaltsstoffe von Impfungen auf das kindliche Gehirn wenn die Hirnschranke zum Impfzeitpunkt noch nicht geschlossen ist? (...)

Von: Fgrsnavr Dhvggry-Trlre

Antwort von Christoph Matschie
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 17Sep2019

Wie stehen Sie zur Masern-Impfpflicht? Kennen Sie bzgl. (...)

Von: Libaar Fhpx

Antwort von Christoph Matschie
SPD

(...) Unser Ziel ist es, einen besseren individuellen Schutz insbesondere von Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht geimpft werden können, sowie einen ausreichenden Gemeinschaftsschutz vor Maserninfektionen zu erreichen. Nach Angaben des Robert-Koch-Institutes verhindert die zweifache MMR-Impfung bei 93-99% der Geimpften den Ausbruch einer Erkrankung und führt bei diesen erfolgreich Geimpften in der Regel zu lebenslanger Immunität. (...)

(...) Sehr geehrter Herr Matschie, ich möchte gern wissen wie Sie und Ihre Partei zum Bedingungslosen Grundeinkommen stehen? (...)

Von: Fhfnaa Jvgmry

Antwort von Christoph Matschie
SPD

(...) In diesem wollen wir mehrere soziale Maßnahmen umsetzen und Hartz IV ersetzen. Die Maßnahmen bestehen aus dem Ausbau des Arbeitsschutzes und dem Einführen einer Familienarbeitszeit mit Familiengeld. (...)

(...) die Thüringer CDU macht derzeit fast ununterbrochen auf Bildungsnotstand und Lehrermangel aufmerksam, mit deren Ursachen man nach 24 Jahren CDU-Regierung selbst aber nichts zu tun haben will. Denn aktuell regiert seit 5 Jahren R2G, für die 5 Jahre davor macht man ausschließlich den Koalitionspartner SPD bzw. (...)

Von: Rpxuneq Jvzzre

Antwort von Christoph Matschie
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 26Juli2019

(...) Gerade die Behandlung kranker Kinder erfordert besonderes Einfühlungsvermögen, Fürsorge und Zeit –Aspekte, die nicht ausschließlich nach ökonomischen Kriterien bemessen werden können. Wenn wir im deutschen Gesundheitswesen die Rechte kranker Kindervollumfänglich respektieren wollen, sind Reformen angezeigt. Als Wähler in Ihrem Stimmkreis ist es mir wichtig, Ihre Einstellung zu dieser Problematik zu erfahren. (...)

Von: Qnavryn Pbyrzna

Antwort von Christoph Matschie
SPD

(...) Kinder und junge Menschen haben besondere Bedürfnisse. Neben der medizinischen Versorgung spielen auch die kindliche Entwicklung, das spielerische Erleben, sowie die psychosoziale Betreuung der Kinder und ihrer Eltern eine wichtige Rolle. (...)

(...) sehr geehrter Herr Matschie, wie wichtig ist Ihnen eigentlich WIRKLICH die "Bürgernähe"? (...)

Von: Ertvan Nyrk

Antwort von Christoph Matschie
SPD

(...) bei uns gab es technische Probleme, die nun behoben sind. (...)

(...) mit Fassungslosigkeit habe ich gerade gelesen, dass Sie auch für die Verlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration gestimmt haben. Das ist ein Skandal. (...)

Von: Ovetvg Qrgre

Antwort von Christoph Matschie
SPD

(...) Entgegen Ihrer Behauptung, ist die SPD keine Tierquäler-Partei, sondern wir setzen uns dafür ein, dass die Lebensbedingungen der Tiere sich verbessern. Ich habe mir daher die Entscheidung auch nicht leicht gemacht zuzustimmen. (...)

(...) der folgenden Auffassung: "Die Hauptursache für die Flucht liegt im globalen Kapitalismus und seinen geopolitischen Spielen selbst." Und: Womöglich müsse man die kommunistische Idee neu erfinden. (...)

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Christoph Matschie
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 20Nov2018

(...) Seit 10 Jahren hat die Bundesregierung den Klimaschutz vertrödelt, doch nun kann sie ihn nicht mehr aufschieben! (...)

Von: Ertvan Nyrk

Antwort von Christoph Matschie
SPD

(...) das Thema Klimaschutz steht auch für die SPD ganz oben auf der Agenda. Wir alle sind uns dessen bewusst, dass wir jetzt handeln müssen und jeder seinen Beitrag leisten muss, damit das Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens erreicht wird. Parallel stehen wir derzeit vor der Herausforderung unsere Industriegesellschaft komplett umzubauen. (...)

Hallo Herr Matschie,bitte erklären Sie mir Ihre Haltung zum Integrationspakt und warum hierüber nichts in de Medien verbreitet wird! Ich schreibe an Stelle vieler Bekannter die ebenso wie ich Angst haben vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden! (...)

Von: Mbygna Fivqrefmxl

Antwort von Christoph Matschie
SPD

(...) Deutschland muss keine Angst vor der Beteiligung am Pakt haben – im Gegenteil. Es geht darum, Migration besser zu steuern und ungewollte Migration einzuschränken. (...)

(...) die SPD unterhält in Apolda ein Wahlkreisbüro mit Ihrem Namen. (...)

Von: Crgre Xynß

Antwort von Christoph Matschie
SPD

(...) danke für den Hinweis, dass am Büro schlecht ersichtlich ist wann die Öffnungszeiten sind. Dies werden wir umgehend beheben. (...)

%
10 von insgesamt
14 Fragen beantwortet
144 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundeshaushalt 2020

29.11.2019
Dafür gestimmt

Erhöhung der Luftverkehrssteuer

15.11.2019
Dafür gestimmt

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.