Alle Fragen in der Übersicht

Ist Ihrer Meinung nach das Thema Seilbahn nach der verlorenen Abstimmung über die Hafen-Seilbahn verbrannt oder ist noch was zu retten? Kann es...

Von: Puevfgbcu Fgerory

Antwort von Christoph Ahlhaus
CDU

(...) Insbesondere im Rahmen unserer Olympia-Bewerbung kann ich mir gut vorstellen, dass auch die Seilbahn ein kostengünstiges, flexibles und in vielerlei Hinsicht attraktives Fortbewegungsmittel sein kann, wie es auch andernorts der Fall ist. Grundsätzlich gilt, dass bei solchen Projekten eine intensive Bürgerbeteiligung stattzufinden hat. (...)

Guten Tag Herr Ahlhaus,

gerne möchte ich wissen, ob ihnen die Situation auf dem S-Bahnhof Berliner Tor bekannt ist.

Ich empfinde die...

Von: Eüqvtre Serltnat

Antwort von Christoph Ahlhaus
CDU

(...) Zuständig für die S-Bahnhöfe ist die DB Stationen & Service AG und nicht die Stadt Hamburg. (...)

# Inneres und Justiz 20März2013

Sehr geehrter Herr Ahlhaus,

in der ARTE- Sendung über den Scientology- Privatgeheimdienst "OSA" ("Das Auge von Scientology", 2012, Link 1...

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Christoph Ahlhaus
CDU

(...) die aufgestellten Behauptungen sind falsch. In meiner Zeit als Innenstaatsrat und Innensenator in Hamburg ging von meiner Behörde eine Initiative zum bundesweiten Verbot der Scientology-Organisation in Deutschland aus, welches in der deutschen Innenministerkonferenz vom Land Hamburg engagiert eingebracht worden ist, aber leider keine Mehrheit bei den anderen Bundesländern gefunden hat. Hamburg hat unter anderem unter mir als Innensenator als einziges Bundesland eine eigene Abteilung im Innenministerium für Aufklärung über Scientology unterhalten. (...)

# Kinder und Jugend 29Dez.2012

Sehr geehrter Herr Ahlhaus

Für mich ist nicht nachvollziehbar, warum sich alle auf unseren ehemaligen Bezirksamtsleiter Schreiber...

Von: Oneonen Hqhjreryyn

Antwort von Christoph Ahlhaus
CDU

(...) Ich kann Ihnen versichern, dass die Umstände des Todes von Chantal durch die CDU-Fraktion sehr umfassend aufgeklärt werden und sich dabei auch auf die Vorkommnisse zu Zeiten der Zuständigkeit des Jugendamtes Harburg erstrecken. Diese Arbeit ist noch nicht abgeschlossen, sondern findet fortlaufend statt im "Sonderausschuss Chantal" der Hamburgischen Bürgerschaft. (...)

Hallo Herr Ahlhaus,

die Kassen in Hamburg sind leer – wenn es nicht gerade um Leuchtturm-Projekte wie die Elbphilharmonie geht. Überall...

Von: Znaserq Orafry

Antwort von Christoph Ahlhaus
CDU

(...) Im Justizausschuss vom 28.2.2012 war das Transparenzgesetz Thema der Anhörung. Es wurden u.a. (...)

%
5 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
14 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.