Jahrgang
1965
Wohnort
Viernheim
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwältin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 188: Bergstraße

Wahlkreisergebnis: 30,9 %

Liste
Landesliste Hessen, Platz 6
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Christine Lambrecht

Geboren am 19.06.1965 in Mannheim.

1984 Abitur an der Albertus-Magnus-Schule in Viernheim (Hessen -
Kreis Bergstraße). Studium der Rechtswissenschaften an den
Universitäten Mannheim und Mainz. Erstes juristisches Staatsexamen
1992. Referendariat am Landgericht Darmstadt. Aufbaustudiengang zur
Magistra der Verwaltungswissenschaften an der Deutschen
Verwaltungshochschule in Speyer. Zweites juristisches Staatsexamen
1995.

1992 bis 1998 Dozentin für Handels- und Gesellschaftsrecht an
der Berufsakademie Mannheim. Seit 1995 selbstständige
Rechtsanwältin in Viernheim.

1982 Eintritt in die SPD, 1985 bis 2008 Stadtverordnete in
Viernheim. Stadtverordnetenvorsteherin 1997 bis 2001.
Kreistagsabgeordnete im Kreis Bergstraße von 1989 bis 1997.
Mitglied des SPD Bezirksvorstandes von Hessen-Süd. Mitglied der
AsJ (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer JuristInnen).
Landesvorstandsmitglied der Hessen SPD.

1998 Mitglied des Deutschen Bundestages als direkt gewählte
Abgeordnete des Kreis Bergstraße. Ordentliches Mitglied des
Rechtsausschuss der 14. Legislaturperiode sowie des
Untersuchungsausschusses. Mitglied des Sportausschuss sowie des
Arbeitskreis zur Umsetzung des Atomausstiegs der
SPD-Bundestagsfraktion.

2002 erneute Wahl in den Deutschen Bundestag als
Direktkandidatin der SPD im Wahlkreis Bergstraße. Ordentliches
Mitglied des Rechtsausschuss sowie des Ausschusses für
Wahlprüfung Immunität und Geschäftsordnung. Sprecherin der
SPD-Bundestagsfraktion für Geschäftsordnung, Immunität und
Wahlprüfung. Stellvertretende rechtspolitische Sprecherin der
SPD-Bundestagsfraktion. Mitglied des Richterwahlausschuss. Mitglied
des Parteirates der SPD (heute Parteikonvent). 2005 Wiederwahl in
den 16. Deutschen Bundestag. Mitglied des Ältestenrates des
Deutschen Bundestages während der 16. Wahlperiode. 2009 Wiederwahl
in den 17. Deutschen Bundestag. Seit Beginn der 17.
Legislaturperiode  bis 12. April 2011 Sprecherin der Arbeitsgruppe
Rechtspolitik der SPD-Bundestagsfraktion. Mitglied des
Fraktionsvorstandes der SPD-Bundestagsfraktion seit dem 01.
Dezember 2009. Seit dem 12. April 2011 stellvertretende
Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, zuständig für
Recht, Innen, Sport, Medien und Kultur. Mitglied des
Vermittlungsausschusses seit dem 10. Mai 2011.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

durch verschiedene OnlinePlattformen bin ich auf die problematische Erstellung der geplanten...

Von: Crgre Urlqra

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) Dies widerspricht dem Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, wonach eine Rechtssetzungsbefugnis für einen delegierten Rechtsakt nur erfolgen kann, wenn es sich um „nicht-wesentliche Vorschriften“ beziehungsweise für Rechtsakte ohne gesetzgebenden Charakter handelt. Der Großteil der Befugnis für delegierte Rechtsakte im Verordnungsentwurf betrifft aber gerade wesentliche Vorschriften im Bereich des Datenschutzes. (...)

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

die Diskussion um Nebentätigkeiten von Abgeordneten und eine mögliche Beeinflußung der Gesetzgebung durch...

Von: Wüetra Inaf.

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 2Sep2012

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

aufgrund des Organspendeskandals interessiert mich, wie Sie und Ihre Partei die Systematik verbessern wollen...

Von: Wbanf Tnov

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

soeben habe ich in der Süddeutschen Zeitung die Meldung gelesen, das Bundesverfassungsgericht habe das von der...

Von: Wraf Fgrqr

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kinder und Jugend 20Juli2012

Frau Lambrecht,

bezugnehmend auf die Bundestagssitzung „Rechtliche Regelung der Beschneidung minderjähriger Jungen“ habe ich zwei Fragen zu...

Von: Xnv Ibtrycbuy

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 18Jan2012

Sehr geehrte Frau Lambrecht,
das neue Jahr hat begonnen und die politischen Entscheidungen machen wenig Hoffnung, dass sich die Situation in...

Von: Qvrgre Znefpunyy

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) Der Gesetzentwurf wird in Kürze ins parlamentarische Verfahren gehen. Dann werden wir den Entwurf in den Ausschussberatungen genau zu bewerten haben. (...)

# Soziales 25Okt2011

Guten Tag, Frau Lambrecht.

Sie hatten mir bereits einmal eine Frage beantwortet (Danke!) und ich hoffe, dass Sie es diesmal auch tun....

Von: Znaserq Csveeznaa

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) Zum Grundsicherungsbedarf nach dem SGB XII gehören auch die tatsächlichen angemessenen Aufwendungen für Unterkunft und Heizung. Zu den Unterkunftskosten zählen bei Mietern die Miete und die Nebenkosten. (...)

# Soziales 13Juni2011

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

Schon im vergangenen Jahr war ich begeistert über die 1%tige Renten“erhöhung“. Das haben wir ja in diesem Jahr...

Von: Znaserq Csveeznaa

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

(...) Basis für die Anpassung der Renten in der gesetzlichen Rentenversicherung ist die Entwicklung der Löhne und Gehälter. Daran hat auch die Anpassung der Rentenformel an die aktuellen wirtschaftlichen und demografischen Entwicklungen nichts geändert. (...)

Wie denken Sie über das Folgende?

Im Zweifel für den Angeklagten? - Rechtsstaat oder Bananenrepublik ? -

Mit dem Urteil i. S....

Von: Jreare Ebgu

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

aus der Pressemitteilung des SPD - AG Rechtspolitik (NR. 1058/2010 03. August 2010) äußern Sie sich zu dem...

Von: Naql Ubrirxnzc

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 7März2010

Die amerikanische Army hat noch Stuetzpunkte in Deutschland. Wie lange wird dieser Zustandt anhalten? Wann wird Deutschland von diesen Kosten...

Von: Uryzhg Whetrarvg

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Lambrecht,

wie aus diversen Medien zu entnehmen ist, soll die GEZ- Gebühr für internetfähige PCs und Endgeräte bald...

Von: Unaf Fpuzvgg

Antwort von Christine Lambrecht
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
4 von insgesamt
14 Fragen beantwortet
31 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dagegen gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dafür gestimmt

Seiten