Christine Haderthauer
CSU
Profil öffnen

Frage von Eboreg Fgrtznaa an Christine Haderthauer bezüglich Gesundheit

# Gesundheit 01. Mai. 2013 - 10:20

Sehr geehrte Frau Harderthauer

Für einen Laien lesen sich die letzten beiden Stellungnahmen der forensischen Klinik in Bayreuth zum Fall Gustl Mollath zusammenfassend etwa so.

"Mami, der Gustl will mir mein Spielzeug weg nehmen!"

"Mami, der Gustl ist böse!"

"Mami, der Gustl verpetzt mich"

"Mami, der Gustl schaut mich böse an!"

Nun ist Gustl Mollath ein Typ, der dank der Medien in der Öffentlichkeit steht und ich frage mich, ob alle Gutachten und Stellungnahmen so narzisstisch geprägt sind. Narzisstisch mit Blick auf die Klinikleitung und deren Untergebene wohlgemerkt, nicht auf Gustl Mollath.

Was gedenken sie zu tun, falls die CSU wieder in die Regierungsverantwortung kommt und sie wieder Sozialministerin werden, um diese Mißstände zu beseitigen?

Mit freundlichen Grüßen

Robert Stegmann

Von: Eboreg Fgrtznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.