Christina Schade
AfD
Profil öffnen

Frage von wüetra ynatr an Christina Schade

28. Feb. 2016 - 11:05

Werte Frau Schade

Seit längerer Zeit verfolge ich schon die Vorgänge in unseren land. Ich bin der Meinung das muss sich ganz viel ändern gerade in der Flüchtlinspolitik.Darum stehe ich auch voll zu ihrer Partei.Weiter so..Es muss nur noch viel mehr geben die endlich aufwachen .
Sind sie auch in frankfurt-Oder aktiv?

Grüsse

Von: wüetra ynatr

Antwort von Christina Schade (AfD) 28. Feb. 2016 - 15:08
Dauer bis zur Antwort: 4 Stunden 3 Minuten

Sehr geehrter Herr Lange,

vielen Dank für Ihre Frage. Dass Sie die Situation in Deutschland beunruhigt, kann ich gut nachvollziehen. Wirklich etwas verändern können wir aber nur gemeinsam. Noch sind wir zu wenig um grundlegenden Einfluss zu nehmen. Ich bin mir aber sicher, dass immer mehr Menschen wach und kritisch werden.

Für die Stadt Frankfurt bin ich nicht zuständig. Meine Zuständigkeiten sind in BAR, UM und mein Wahlkreis 31. (MOL/LOS) Als Kreisvorsitzende MOL unterstütze ich die Arbeit von Herrn Wiese, der für das "restliche" MOL zuständig ist. Für Frankfurt (Oder) ist meines Wissen der Abgeordnete Jung zuständig.

Sie können sich allerdings mit allen Fragen an die Abgeordneten Ihrer Wahl
wenden.

Mit besten Grüße
Christina Schade