Christin Thüne
AfD
Profil öffnen

Frage von Ervauneq Jnuyvpu an Christin Thüne bezüglich Umwelt

# Umwelt 04. Okt. 2018 - 14:29

GRÜNE und CDU planen sehr sehr viele Windräder aufzustellen. Wie viele sind geplant für die nächste Wahlperiode, in etwa?
Hessen ist ein Schwach-Wind-Gebiet.
Was hält die AfD von diesem Ausbau der Windenergie?

Von: Ervauneq Jnuyvpu

Antwort von Christin Thüne (AfD)

Sehr geehrter Herr Wahlich!

 

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Wie viele Windräder schwarz/grün noch aufstellen will, entzieht sich leider meiner Kenntnis. Vielleicht sollten Sie sich in der Frage besser an die derzeit noch in Wiesbaden regierende Koalition wenden.

Allerdings bin ich der festen Überzeugung, dass die AfD bei der am 28. Oktober anstehenden Landtagswahl für einen Wechsel in Wiesbaden sorgen wird. Die Pläne zum weiteren Aufbau von Windrädern sind also mit hoher Wahrscheinlichkeit zumindest in den nächsten fünf Jahren nicht wie geplant umsetzbar.

 

Wie Sie meinen Aussagen im Kandidatencheck des HR entnehmen können, spricht sich die AfD mit Nachdruck gegen den weiteren Ausbau von Windkraftanlagen aus, der nicht zuletzt auch für die in den letzten Jahren massiv gestiegenen Strompreise verantwortlich ist. Die rein ideologisch begründete Verspargelung der Landschaft muss unverzüglich beendet werden. Auch, und besonders aus Gründen des Umweltschutzes!

Darüber hinaus empfehle ich Ihnen einen Blick in das Wahlprogramm der AfD-Hessen, weches Ihnen sicherlich vorliegt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Christin Thüne

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.