Christiane Blömeke
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Xneva Xyrof an Christiane Blömeke bezüglich Umwelt

# Umwelt 30. Aug. 2007 - 13:51

Sehr geehrte Frau Blömeke,

ich habe von der Gründung des europaweit ersten akademischen Wirkstoffforschungszentrums, dem European ScreeningPort, gelesen.

Sollen dort Medikamentenversuche an Tieren durchgeführt werden und, wenn ja, was werden Sie dagegen unternehmen?

Mit bestem Dank im voraus und freundlichen Grüßen
Karin Klebs

Von: Xneva Xyrof

Antwort von Christiane Blömeke (GRÜNE) 03. Sep. 2007 - 16:36
Dauer bis zur Antwort: 4 Tage 2 Stunden

Sehr geehrte Frau Klebs,

haben Sie vielen Dank für Ihre Frage. Ich habe von der Gründung des europäischen Zentrums für Wirkstoffforschung erst heute über die Pressemitteilungen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Hamburger Senats erfahren. Im Moment liegen mir keine Informationen darüber vor, dass Tierversuche im Rahmen der Forschung stattfinden werden. Wir werden dieses Thema weiter verfolgen und zur Klärung dieser Frage auch im Laufe dieser Woche eine Schriftliche Kleine Anfrage an den Senat richten. Die Anfrage wird etwa um den 14. September beantwortet sein. Danach kann ich Ihnen dann hoffentlich mehr Auskunft geben und freue mich, wenn Sie noch einmal nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen,
Christiane Blömeke

Ergänzung von Christiane Blömeke (GRÜNE) 20. Sep. 2007 - 15:59
Dauer bis zur Antwort: 3 Wochen 2 Stunden

Sehr geehrte Frau Klebs,

inzwischen haben wir Antwort auf unsere Anfrage an den Senat, ob beim European Screening Port Tierversuche gemacht werden und die Antwort ist "nein- es finden dort keine Tierversuche statt". Ich hoffe, dass ich Ihnen damit weiter helfen konnte.

Freundliche Grüße von Christiane Blömeke