Jahrgang
1952
Berufliche Qualifikation
Pädagogin, Studienrätin in Hamburg (beurlaubt)
Ausgeübte Tätigkeit
Vorsitzende der GAL-Bürgerschaftsfraktion
Wahlkreis

Wahlkreis 20: Hamburg-Altona

Wahlkreisergebnis: 11,5 %

Parlament
Bundestag 2005-2009
Alle Fragen in der Übersicht
# Bürgerrechte 17Sep2005

Sehr geehrte Frau Goetsch,

für mich ist nur die folgende Frage wichtig, dafür aber um so heftiger: wann wird es bundesweite Volksentscheide...

Von: Puevfgbs iba Orpugbyfurvz

Antwort von Christa Maria Goetsch
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr von Bechtolsheim,

1. Die Grünen sind die einzige Partei, die sich konsequent seit Jahren für die direkte Demokratie auf...

# Steuern 14Sep2005

Sehr geehrte Frau Goetsch,
Bei der Bekämpfung von Steuerflucht und Unternehmensabwanderung bzw. Kapitalabwanderung gibts ja die...

Von: Ubytre Enyraf

Antwort von Christa Maria Goetsch
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Bürgerrechte 8Sep2005

guten tag,

ich würde gerne von ihnen wissen, in wie weit die grünen sich eigentlich noch um das thema bürgerrechte kümmern.mag die frage...

Von: puevfgvna fnzryhpx

Antwort von Christa Maria Goetsch
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Samluck,
ihr Eindruck trügt. Die Grünen haben sich bundesweit, aber vor allem auch in Hamburg in den letzten Jahren immer...

# Bürgerrechte 8Sep2005

hier:Wahlrecht - Ihr Interview im "Klönschnack"

Sehr geehrte Frau Goetsch,
ich gehöre zu den Wählern, die ihre Stimme für unseren...

Von: Crgre Eöuy

Antwort von Christa Maria Goetsch
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Röhl,
die Zweitstimme ist für die Grünen die wichtigste Stimme.Ich würde mich über ihre Zweitstimme in Altona freuen....

# Gesundheit 7Sep2005

Hallo, was sind Ihre persoenlich groessten Kritikpunkte an der aktuellen Politik der Bundesregierung (falls Sie denn welche haben), und wie kann...

Von: Zbevgm Oerggfpuarvqre

Antwort von Christa Maria Goetsch
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 6Sep2005

Sehr geehrte Frau Goetsch,
warum wird den Erstfrauen nicht zugemutet auch mit Kleinkind arbeiten zu gehen, wie jede Zweitfrau es auch muss?...

Von: Fvzbar Trrepxra

Antwort von Christa Maria Goetsch
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Geerck,

vielen Dank für ihren Brief und für ihr Interesse an unserer Arbeit. Ihr Brief ist uns in der Tat Unterstützung...

# Bildung 3Sep2005

Sehr geehrte Frau Goetsch,

das Psychotherapeutengesetz von 1998 regelt u.a. die kostenpflichtige, berufsbegleitende Ausbildung für...

Von: Nfgevq Oennpx

Antwort von Christa Maria Goetsch
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verkehr 25Aug2005

Sehr geehrte Frau Goetsch,

meine Frage zielt auf die Verkehrsplanung und Verkehrsberuhigung in Rissen und den Ausbau der B 431 nach Wedel....

Von: Avxb Pynhqre

Antwort von Christa Maria Goetsch
DIE GRÜNEN

sehr geehrter herr clauder,
für ihre anfrage bin ich sehr dankbar. die unfallzahlen bei kindern haben sich in hamburg in den letzten jahren...

# Verkehr 25Aug2005

Sehr geehrte Frau Goetsch,

ich frage mich schon seit langem, warum es in Deutschland kein allgemeines Tempolimit auf Autobahnen gibt. Dabei...

Von: Pbafgnagva iba Serura

Antwort von Christa Maria Goetsch
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr von Frehen,

Sie haben hat mit Ihrer Meinung nun ausgesprochen Recht. Alle Argumente treffen zu. Sie beschreiben damit...

# Bildung 19Aug2005

Sehr geehrte Frau Goetsch,

Hamburg hat als eines von wenigen Bundesländern keinen LRS-/Legasthenieerlass für Schulen. Für die Pädagogen...

Von: Wbanguna ERq

Antwort von Christa Maria Goetsch
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Red,

In Hamburg gibt es eine Richtlinie zu den Außerunterrichtlichen Lernhilfen (AUL). Diese ist in den Schulen bekannt...

# Steuern 19Aug2005

Sehr geehrte Frau Goetsch,

Gegenstand meiner Frage ist die GEZ und die Organisation der Gebührenfinanzierung des ÖR Rundfunks und...

Von: O. Jvyyebgu

Antwort von Christa Maria Goetsch
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Willroth,

ich gebe Ihnen Recht, dass eine Vereinfachung der Gebührenerhebung bzw. deren Pauschalierung zeitgemäßer wäre...

# Bürgerrechte 16Aug2005

Sehr geehrte Frau Goetsch,

in der jüngsten Vergangenheit ist Hamburg mit der Volksgesetzgebung und dem neuen Wahlrecht sehr weit in...

Von: Ebanyq Fnß

Antwort von Christa Maria Goetsch
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
12 von insgesamt
17 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.