Cansel Kiziltepe

| Abgeordnete Bundestag 2013-2017
Cansel Kiziltepe
Frage stellen
Jahrgang
1975
Berufliche Qualifikation
Diplom-Volkswirtin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 83: Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost

Wahlkreisergebnis: 18,0 %

Liste
Landesliste Berlin, Platz 5

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Cansel Kiziltepe

Geboren am 8. Oktober 1975 in Berlin.

Abitur in Berlin-Kreuzberg. Von 1996 bis 2001 Studium der
Volkswirtschaftslehre an der Technischen Universität Berlin.
Anschließend u.a. freie Mitarbeiterin bei dem Deutschen Institut
für Wirtschaftsforschung und beim DGB sowie Betriebsleiterin bei
F. Dameris GmbH & Co. KG.

Von 2005 bis 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin und persönliche
Referentin bei dem Bundestagsabgeordneten Ottmar Schreiner.
Anschließend bei der Volkswagen AG im Stab des Arbeitsdirektors
zuständig für volkswirtschaftliche Analysen.

Seit 2005 Mitglied der SPD. Von 2008 bis 2012 stellvertretende
AfA-Kreisvorsitzende. Von 2010 bis 2012 stellvertretende
Abteilungsvorsitzende der Abteilung 61 in Berlin
Friedrichshain-Kreuzberg. 2013 Direktkandidatin für den Wahlkreis
Friedrichshain-Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost.

Von 2002 bis 2012 Mitglied bei ver.di. Seit 2012 Mitglied der IG
Metall. Außerdem Mitglied bei der Arbeiterwohlfahrt, im Berliner
Mieterverein und im Verein Möckernkiez e.V..

Alle Fragen in der Übersicht

Hallo Cansel,

die Koalition will die Grundgesetzänderung zur Autobahnprivatisierung nicht nur morgen, also am Donnerstag, 01.06.2017 in 2....

Von: Xahg Ureofg

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) vielen Dank für Deine Frage bei abgeordnetenwatch.de. Wie Dir nicht entgangen sein wird, ist das Gesetzespaket zur Neuregelung des Länderfinanzausgleichs und zur Gründung einer Autobahngesellschaft mit 2/3-Mehrheit leider beschlossen worden. Viele SPD-Abgeordnete haben zum Bau und Betrieb der Autobahnen zugestimmt, obwohl sie die Gründung einer Infrastrukturgesellschaft ablehnen. (...)

Sehr geehrte Frau Kiziltepe,

die große Koalition plant schon für morgen eine Verfassungsänderung, welche über öffentlich-private...

Von: Wbanf iba Jnatraurvz

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Frage bei abgeordnetenwatch.de. Wie Ihnen nicht entgangen sein wird, ist das Gesetzespaket zur Neuregelung des Länderfinanzausgleichs und zur Gründung einer Autobahngesellschaft mit 2/3-Mehrheit leider beschlossen worden. Viele SPD-Abgeordnete haben zum Bau und Betrieb der Autobahnen zugestimmt, obwohl sie die Gründung einer Infrastrukturgesellschaft ablehnen. (...)

Sehr geehrte Frau Kiziltepe,

Sie haben sich in der Vergangenheit gegen oeffentlich-private Partnerschaften fuer Infrastruktur-Massnahmen...

Von: Eboreg Znegva

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) ja, ich bleibe bei meiner Position. Wenn es bis morgen keine Veränderungen am Gesetzentwurf geben wird, werde ich diesen ablehnen und mit NEIN stimmen. (...)

2Apr2017

Glauben Sie dem Herrn Dobrindt, dass die Autobahnmaut ca 500 Mill. Euro Gewinn pro Jahr einbringt?
Oder gibt es einen anderen Grund,...

Von: Oreaq Fpueöqre

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) Ich habe dem Gesetzentwurf trotz dieser und weiterer offenen Fragen und Bedenken zugestimmt, weil ich die Abstimmung nicht für eine Gewissensentscheidung halte und weil die SPD vertragstreu auch die Punkte des Koalitionsvertrags umsetzt, die unsere Koalitionspartner zu ihrem zentralen Anliegen gemacht haben. Die Pkw-Maut ist der Preis dafür, dass wir unsere zentralen Versprechen für diese Wahlperiode in die Tat umsetzen konnten: der Mindestlohn gilt, wir haben die abschlagsfreie Rente nach 45 Beitragsjahren durchgesetzt und die Kommunen wurden bis 2018 um mehr als 25 Milliarden Euro entlastet. (...)

20März2017

Warum haben Sie gegen die Verbesserung der Mietpreisbremse gestimmt?
Es ist ja nicht so also ob Friedrichshain von steigendem Mieten und...

Von: Wbqre Vyyv

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

Sehr geehrter Herr Illi,

als Bundestagsabgeordnete aus Friedrichshain-Kreuzberg und Prenzlauer Berg Ost bin ich im stetigen Kontakt mit...

Sehr geehrte Frau Kiziltepe,

wie gedenken Sie als Abgeordnete der SPD im Bundestag die im Auftrag des Bundestagspräsidenten tätige...

Von: Wüetra Hrymr-Nqnzf

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) ich danke Ihnen für Ihre Frage. Es stimmt, dass die Parteienfinanzierung über Spenden transparenter gestaltet werden sollte. Die vorhandenen Regelungen zu Parteispenden müssen fortentwickelt werden. (...)

# Finanzen 8Feb2017

Sehr geehrter Frau Kiziltepe,

leider ursprünglicher Text zu lang. Mail kommt noch.Es geht um die steuerliche Benachteiligung...

Von: Vinan Zvybf

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) Die Bundesregierung und die Bundesländer haben sich schließlich darauf verständigt, dass der Unterhaltsvorschuss ausgeweitet werden soll – und zwar zum 1. Juli 2017. (...)

Sehr geehrte Frau Kiziltepe,

ich wohne in Ihrem Wahlkreis in Berlin Kreuzberg.

Ich habe mich - wie mehr als 14.000 weitere Menschen...

Von: Xevfgvar Bov

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

Sehr geehrte Frau Obi,

vielen Dank für Ihre Anfrage zum bundesweiten Wildtierverbot in Zirkussen, für das sich die SPD Bundestagsfraktion...

# Integration 21Aug2016

wie stehen sie zu den islamkennern hamid abdel samad,sabatina james und dem bischhof von mossul
danke für antwort

Von: Whggn Unqmvri

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) Dabei ist es allerdings wichtig, dass die Meinungsfreiheit nicht missbraucht wird und sich zu Hetze und Pauschalisierungen wandelt. (...)

Sehr geehrte Frau Kiziltepe,

gestern (Do, 09. Juni 2016) tagte wieder einmal der NSA-Untersuchungsausschuß und hatte den...

Von: Senax Oeraarpxr

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) Die Aussagen des Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) Hans-Georg Maaßen rund um die Sitzung des NSA-Untersuchungsausschusses sind für mich ebenso unverständlich wie für Sie. Aus gutem Grund hat sich mein Fraktionskollege und Obman der SPD-Bundestagsfraktion im NSA-Untersuchungsausschuss Christian Flisek am 18. (...)

# Integration 25März2016

http...

Von: Gbefgra / Varf Xhyvpx / Rpx

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) In Berlin obliegt den Bezirken im Bereich der Kulturförderung die Entwicklung und Sicherstellung eines Kulturangebotes. Die Zuständigkeit für diese Aufgabe leitet sich ab aus der Berliner Landesverfassung (Art. (...)

# Arbeit 10Feb2016

Sehr geehrte Frau Kiziltepe,
wie stehen Sie persönlich zum Referentenentwurf von Frau Nahles zum Thema Leih- und Werkverträge?Ist Ihnen...

Von: Puevfgvna Fpuzvq

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) Mit dem Gesetzesvorhaben zur Bekämpfung von Werkverträgen und Leiharbeit geht es der SPD nicht um eine Schlechterstellung und Überregulierung von Selbständigen in Deutschland. Unser Ziel ist es, Scheinselbstständigkeit effektiv zu bekämpfen. Dieses Vorhaben hat die SPD im Koalitionsvertrag mit der CDU/CSU festgeschrieben. (...)

%
41 von insgesamt
41 Fragen beantwortet
101 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitglied

Stellv. Mitglied