Jahrgang
1953
Wohnort
Darmstadt
Berufliche Qualifikation
Juristin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Bundesjustizministerin a.D., Justiziarin der SPD-Bundestagsfraktion
Wahlkreis

Wahlkreis 186: Darmstadt

Wahlkreisergebnis: 37,3 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Brigitte Zypries

Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen begann meine berufliche Karriere in der Rechtsabteilung der Wiesbadener Staatskanzlei. Von dort wechselte ich an das Bundesverfassungsgericht, wo ich drei Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterin beim 1. Senat war. 1991 wurde ich Referatsleiterin, 1997 Abteilungsleiterin in der niedersächsischen Staatskanzlei. Von 1997 bis 2002 war ich beamtete Staatssekretärin. Bis 1998 im Niedersächsischen Ministerium für Frauen, Arbeit und Soziales, von November 1998 bis Oktober 2002 im Bundesministerium des Inneren. Von Oktober 2002 bis September 2009 war ich Bundesministerin der Justiz. Seit 2005 bin ich direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Darmstadt und Darmstadt-Dieburg. In dieser Legislaturperiode bin ich zudem die Justiziarin der SPD- Bundestagsfraktion. Bei der Bundestagswahl am 22. September 2013 kandidiere ich wieder für das Direktmandat im Wahlkreis 186 (Darmstadt und Darmstadt-Dieburg).

Alle Fragen in der Übersicht

Die damalige Abgeordnete Frau Süßmuth hat in den 80er Jahren die Vollanbindung Göttingens an die Eisenbahn-Neubaustrecke Hannover - Würzburg...

Von: Hjr Fpuhpuznaa

Antwort von Brigitte Zypries
SPD

(...) der entscheidende Schritt hin zu einer Anbindung des DarAnbindung des Darmstädter HauptbahnhofsCE-Strecke Rhein-Main/Rhein-Neckar war die Verankerung der Anbindung im Bundesverkerhswegeplan in einer Fußnote - und das war der Verdienst meines Vorgängers im Deutschen Bundestag, Walter Hoffmann. Um die Fußnote nun (endlich) auch durchzusetzen waren noch Gespräche mit der Deutschen Bahn, dem Bundesverkehrsministerium und den Zuständigen vor Ort nötig - und hier habe ich immer wieder vermittelt, Kontakte hergestellt und beispielsweise ein Treffen mit Bahnchef Rüdiger Grube und örtlichen Verkehrspolitikern organisiert. (...)

# Soziales 16Sep2013

Sehr geehrte Frau Zypries,
herzlichen Dank für Ihre Antwort.

Schön, dass Sie anerkennen, dass Ihre Vorstellungen einer einheitlichen...

Von: Sryvk Genafsryq

Antwort von Brigitte Zypries
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 15Sep2013

Das leere Versprechen\" titelt Die ZEIT einen Beitrag zu zukünftiger Altersarmut. Trotz Riester-und Rürup-Rente und trotz Blüm Versprechen: Die...

Von: Uryzhg Srqreznaa

Antwort von Brigitte Zypries
SPD

(...) die SPD hat umfassende Maßnahmen für die Rente in Deutschland im Regierungsprogramm festgelegt. Eine Anpassung an das Schweizer-Modell planen wir nicht. Wenn alle Einkunftsarten in Zukunft zur Beitragsberechnung herangezogen würden, so könnte dies nur bei Versicherten geschehen. (...)

Sehr geehrte Frau /Sehr geehrter Herr,

Sexuelle Gewalt ist weit verbreitet: beinahe jede siebte Frau erlebt mindestens einmal in ihrem...

Von: Pbevan Unhebiá

Antwort von Brigitte Zypries
SPD

(...) Wir kämpfen entschlossen gegen Gewalt gegen Frauen und werden dazu einen Aktionsplan III zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen entwickeln. Gemeinsam mit den Ländern werden wir ein Konzept entwickeln, mit dem durch institutionelle Förderung die Frauenhausfinanzierung auf neue, sichere Füße gestellt und eine bessere finanzielle Ausstattung von Beratungseinrichtungen sichergestellt wird. (...)

# Soziales 13Sep2013

Guten Tag, Frau Zypries,

erbitte Ihre Beantwortung meiner Fragen.
Was haben Sie und die SPD in der letzten Legislaturperiode für uns...

Von: Zbavxn Senax

Antwort von Brigitte Zypries
SPD

(...) Nichtsdestotrotz hat die SPD-Bundestagsfraktion gerade für den Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bildung und Alter/Pflege viele Vorschläge gemacht. (...) Bildung/Kinderbetreuung (...)

Di Sep 10 20:05:40 2013
Guten Tag

Ich frage Sie auch als ehemalige Justizministerin:

Hat der Staat einen Bildungsauftrag?...

Von: Zvpunry Fpujvovatre

Antwort von Brigitte Zypries
SPD

(...) Wie die Schulen ihren Bildungsauftrag umsetzen, ist Ländersache. Ich habe Kontakt zu vielen Schulen in meinem Wahlkreis. (...)

# Soziales 5Sep2013

Sehr geehrte Frau Zypries,

herzlichen Dank für Ihre Antwort vom 04.09.2013 auf meine Frage vom 28.08.2013
Sie führen aus, dass Ihre...

Von: Sryvk Genafsryq

Antwort von Brigitte Zypries
SPD

(...) Zum einen gibt es in Hessen und Berlin noch immer das Pensionärsprivileg. (...) Zum andern hat die Föderalismusreform die Zuständigkeit für die Laufbahnen, Besoldung und Versorgung der Landes- und Kommunalbeamten auf die Länder übertragen. (...)

Sehr verehrte Brigitte Zypries,

so ziemlich alles, was "von oben" kommt, wird über die Köpfe der Bürger hinweg entschieden. Dies ist ja...

Von: Qvrgzne WnPbov

Antwort von Brigitte Zypries
SPD

(...) in jüngster Zeit haben sowohl die NSU-Affäre als auch der "Fall Mollath" jeweils eine Vielzahl an Fehlern und Versäumnissen auf allen Ebenen unserer Sicherheitsbehörden offenbart. Das Vertrauen der Bevölkerung in Polizei und Justiz ist zu Recht schwer geschädigt. (...)

# Soziales 28Aug2013

Sehr geehrte Frau Zypries,
in einer Anfrage von Ureea Jbystnat Evpugre vom 25.08.2009 zur Legitimität...

Von: Sryvk Genafsryq

Antwort von Brigitte Zypries
SPD

(...) in Hessen wurden die Reformen des Versorgungsausgleiches vom 01.09.2009 ebenso umgesetzt, wie in allen anderen Bundesländern und auf Bundesebene auch. Das bestätigte mir das Hessische Ministerium des Inneren. (...)

# Finanzen 27Aug2013

Frau Zypries,

wenn Sie schon bezüglich des Versorgungsausgleiches eine rechtlich sicherlich korrekte Antwort gegeben haben so trifft es...

Von: Qvex Xhxr

Antwort von Brigitte Zypries
SPD

(...) erhält eine Person schon vor Erreichen der Regelaltersgrenze eine Altersrente, gelten für ihn oder sie bis zur Regelaltersgrenze besondere Hinzuverdienstregelungen. Der Gesetzgeber hat diese Hinzuverdienstgrenze bewusst eingerichtet, um die Versicherungsgemeinschaft der gesetzlichen Rentenversicherung nicht übermäßig zu belasten. (...)

Liebe Frau Zypries,

in Ihrer Funktion als gesetzte Ministerin für u.a. Verbraucherschutz in Peer Steinbrücks Schattenkabinett habe ich...

Von: Crgre Fpuarvqre

Antwort von Brigitte Zypries
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 21Aug2013

Sehr geehrte Frau Zypries,

danke für Ihre Antwort vom 16.082013. Den Kern der Frage zu Auswirkungen für Soldaten und Beamten mit...

Von: Sryvk Genafsryq

Antwort von Brigitte Zypries
SPD

Sehr geehrter Herr Transfeld,

die Antwort auf ihre Frage ist im Kern - und das hatte ich bereits geschrieben - : die Rentenanwartschaften...

%
14 von insgesamt
16 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.