Björn Simon
CDU
Profil öffnen

Frage von Gubznf Fpuüyyre an Björn Simon bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 11. Aug. 2019 - 16:42

Guten Tag Herr Simon,

Ich finde, dass die von der Union vertretene Politik wichtige Interessen vieler Bürger/innen nicht bedient und teils verleugnet, z.B. im politischen Umgang mit dem Dieselgate.

Wo verteidigt die deutsche Politik die vom Dieselgate betroffenen Bürger/innen gegenüber den von Teilen der Autoindustrie vorsätzlich vorgenommenen Abgasmanipulationen?

Der Deutschen Umwelthilfe, die erfolgreich Fahrverbote für unsaubere Diesel durchsetzt, wollte die CDU die Gemeinnützigkeit entziehen und anstatt die von erhöhten Stickoxydwerten betroffenen Anlieger stark belasteter Straßen zu schützen, überlegen Teile der Union die EU-weit geltenden Grenzwerte zu erhöhen, um so Fahrverbote umgehen zu können. M.E. machen CDU und CDU hier Politik gegen große Teile des Volkssouveräns und den Rechtsstaat. Wie werten Sie diese Kritik?

Bezogen auf den Klimawandel kann ich in der Politik der Union keine Ansätze erkennen, die den hier erkennbaren Anforderungen gerecht werden. Deutschland verpasst laut Klimaschutzbericht 2018 voraussichtlich seine Klimaziele für 2020:

https://www.sueddeutsche.de/wissen/klima-deutschland-verfehlt-klimaschut...

Wie werten Sie diese Prognose?

Was unternehmen Sie persönlich politisch für den Klimaschutz?

Der Videoblogger Rezo hat das Video "Die Zerstörung der CDU" veröffentlicht (15 737 739 Zugriffe am 10.08.2019) in dem er die CDU und deren Politik stark kritisiert:

https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ&t=489s

Wie werten Sie die Aussagen dieses Videos?

Set dem 30.07.2018 verweigern Sie Herr Simon öffentlich einsehbare sachlich dienliche Antworten auf Fragen, die an Ihre Adresse auf abgeordnetenwatch gerichtet werden. Sie wiederholen stereotyp Ihre Beweggründe dafür, gehen aber nicht auf Gegenargumente zu diesen ein. Ich finde, dass dieses Verhalten sowie die von Ihnen unterstützte Politik der CDU Rezos Kritik bestätigen, wie sehen Sie das?

Viele Grüße Gubznf Fpuüyyre

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Björn Simon (CDU) 12. Aug. 2019 - 11:57

Sehr geehrter Herr Fpuüyyre,

ich danke Ihnen für Ihre über das Portal abgeordnetenwach.de gestellte Frage und Ihr Interesse an meiner politischen Arbeit. Wie in meinen jüngsten vorherigen Antworten bereits ausgeführt gehe ich jederzeit gerne auf Ihr Anliegen und das der Bürgerinnen und Bürger meines beheimateten Wahlkreises Offenbach ein, bitte allerdings höflich um Verständnis, dass ich dies nicht weiter auf dieser Plattform tun werde. Ich bin - wie ebenso in meinen vorherigen Antworten an Sie verdeutlicht - insbesondere über die öffentliche E-Mail-Adresse meines Bundestagsbüros (bjoern.simon@bundestag.de) immer unmittelbar ansprechbar und erreichbar und freue mich auch weiterhin auf den direkten Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Mit freundlichen Grüßen

Björn Simon

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.