Jahrgang
1960
Wohnort
k.A.
Berufliche Qualifikation
Fremdsprachenkorrespondentin
Ausgeübte Tätigkeit
Leiterin des Regionalbüros des SPD-Europaabgeordneten Helmut Kuhne
Bundesland

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Wahlkreisergebnis: 0,0 %

Parlament
EU-Parlament 2009-2014
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Sippel, durch die Berichterstattung zum TTIP-Freihandelsabkommen zwischen USA und Europa wurde deutlich , wie wenig selbst EU-...

Von: Revxn Xeramre

Antwort von Birgit Sippel
SPD

(...) März zum Freihandelsabkommen TTIP, das derzeit zwischen der EU und den USA verhandelt wird. (...) Eine andere kritisch zu betrachtende Tatsache ist die zu geringe Transparenz, die die TTIP-Verhandlungen aufweisen. (...)

# Internationales 18Feb2014

Sehr geehrte Frau Sippel,

alles was ich zum geplanten Freihandelsabkommen zwischen EU und USA höre und lese ist extrem beunruhigend. Sei es...

Von: C. Gbav Xebrtre

Antwort von Birgit Sippel
SPD

(...) Eine Harmonisierung der Standards unter TTIP zum Beispiel in der Maschinenbaubranche oder im Bereich der Lebensmittelsicherheit darf nicht zu einer Aufweichung der Standards innerhalb der Europäischen Union und in Deutschland führen. (...) Außerdem darf es bei den Regeln für die Sicherstellung der Arbeitnehmerrechte gemäß den Kernarbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation und bei einem Ausklammern eines außergerichtlichen Investorenschutzes keine Kompromisse geben. (...)

# Finanzen 17Okt2013

zum Umstrittenen Bau eines Aussichtsturmes mit Geldern ua der EU am Möhnesee

wer gibt dem Steuerzahler über Sinn oder Unsinn eines weiteren...

Von: Oreauneq Evffr Evffr

Antwort von Birgit Sippel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 16Okt2013

Sehr geehrte Frau Sippel,

warum soll das erfolgreiche Bürgerbegehren von "One of us" durch einen Eilantrag des Frauen- und...

Von: Puevfgn Yrl

Antwort von Birgit Sippel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Abgeordnete Sippel,

ich habe eine Frage zur Neuregelung des Sorgerechts ab 19.05.2013. Wie Sie wissen, wurde Deutschland...

Von: Zvpunry Zbfhpu

Antwort von Birgit Sippel
SPD

(...) Durch die von Ihnen angesprochene Neuregelung in Sorgerechtsfällen können unverheiratete Väter künftig das Mitsorgerecht für ihre Kinder erhalten, selbst wenn die Mutter das nicht möchte. Ein gemeinsames Sorgerecht soll nur verwehrt bleiben wenn dadurch das Wohl des Kindes beeinträchtigt wäre. (...)

Sehr geehrte Frau Sippel,

mein Interesse gilt heute der im Vertrag von Lissabon eingeführten Todesstrafe (...

Von: Senax Obetznaa

Antwort von Birgit Sippel
SPD

(...) 19 Abs. 2 GG) eine Wiedereinführung der Todesstrafe in Deutschland nicht zulässt. (...)

# Gesundheit 26Jan2013

Guten Tag Frau Sippel,

Ende Februar beginnen die Information und Diskussion über die Neuregelung des Tabakgesetzes. Ich bin seit 40 Jahren...

Von: crgen jrore

Antwort von Birgit Sippel
SPD

(...) Da E-Zigaretten eine relativ neue Erscheinung sind, gab es für sie noch keine spezifische europaweite Gesetzgebung. In vielen Ländern war ihre Regelung unklar; es gab keine einheitlichen Vorgaben für Nikotingehalt oder sonstige Zusatzstoffe der Flüssigkeit. (...)

# Internationales 14Dez2012

Sehr geehrte Frau Sippel,

gestern habe ich mit Freunden in größerer Runde darüber diskutiert, ob Handel mit nicht-demokratischen Regimes,...

Von: Whyvn Ubsre

Antwort von Birgit Sippel
SPD

(...) Unsere sozialdemokratische Fraktion ist sich der Verantwortung bewusst, die das Europäische Parlament in Bezug auf die Achtung und Durchsetzung von Menschenrechten trägt. So haben wir beispielsweise die Menschenrechtssituation in Kolumbien scharf kritisiert, als es um die Unterzeichnung eines Freihandelsabkommens zwischen der EU, Kolumbien und Peru ging. (...)

# Internationales 3März2012

Sehr geehrte Frau Sippel,

seit Oktober 2011 sichert die Marechaussee (niederländische Grenzpolizei) alle größeren Grenzübergänge ihre...

Von: Jreare Yhvqbyg

Antwort von Birgit Sippel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Sippel

ich wende mich an Sie in Ihrer Funktion als Mitglied des Ausschusses für Bürgerliche Freiheiten, Justiz und...

Von: Unfxb Urvarpxr

Antwort von Birgit Sippel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 12Sep2011

Sehr geehrte Frau Sippel.

Thema: Strassenhunde in Süd- und Osteuropa.
Unterstützen Sie die "Schriftliche Erklärung zur Kontrolle der...

Von: Jvysevrq Fzrrgf

Antwort von Birgit Sippel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Sippel,

auch Sie haben haben bei Swift II mit ja gestimmt. Wie stehen Sie dazu, das die vereinbarten Kontrollen gar nicht...

Von: Crgre Orueraf

Antwort von Birgit Sippel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
6 von insgesamt
15 Fragen beantwortet
102 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Investorenschutz in der EU

16.04.2014
Dafür gestimmt

Verbindliches Lobbyregister

15.04.2014
Dafür gestimmt

Verschärfung der Tabakrichtlinien

26.02.2014
Dafür gestimmt

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.