Bettina Weide

| Kandidatin Niedersachsen
Jahrgang
1970
Wohnort
Empelde
Berufliche Qualifikation
Groß- und Außenhandelskauffrau
Ausgeübte Tätigkeit
Verlagsrepräsentantin
Parlament
Niedersachsen
Wahlkreisergebnis
2,46 %
Wahlkreis
Hannover-Ricklingen

Die politischen Ziele von Bettina Weide

Für mehr Bürgerbeteiligung z.B. Wahl des Minister- und des Bundespräsidenten durch das Volk!
Gegen die Euro-Rettungsschirmpolitik!

  • Seniorenpolitik

Würde und Achtung des Alters und mehr Zeit des Pflegepersonals zur Betreuung der älteren Generation. Dazu gehört auch eine gerechte Bezahlung ALLER Pflegeberufe!

  • Frauenpolitik

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit! Gegen Minijobs und damit gegen Altersarmut!

  • Tierschutz

Artgerechte Tierhaltung und Tiertransporte!

  • Öffentliche Sicherheit

Opferschutz statt Täterschutz. Bessere Ausstattung bei Polizei und Justiz!
Frühere Beförderung - nicht erst nach 14 Jahren.

Über Bettina Weide

Bettina Weide, 48 Jahre, verheiratet.
In Hannover geboren, in Badenstedt aufgewachsen. Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau.
Seit 28 Jahren für einen großen niedersächsischen Schulbuchverlag im Außendienst tätig als Verlagsrepräsentantin. Darüber hinaus Betriebsratsvorsitzende.

Seit 14 Jahren Plan Patenkind auf Haiti, Unicef und WWF Fördermitglied.

Mitglied bei den FREIEN WÄHLER (FW) seit März 2009
April 2009 Gründungsmitglied der FW Ronnenberg
Seit April 2009 als Schriftführerin im Vorstand FW Stadtverband Ronnenberg
Seit 2010 Mitglied der Partei FREIE WÄHLER Niedersachsen
Seit September 2011 zusätzlich Schriftführerin im Fraktionsvorstand der FW

# Bildung 8Jan2013

Sehr geehrte Frau Weide,

der Leistungsdruck auf unsere Kinder nimmt ständig zu.

Während vor ca. 30 Jahren noch ein mittelmäßiger...

Von: Gernot Bastian

Antwort von Bettina Weide (FREIE WÄHLER)

(...) Solange die "normale" Lehrkraft nicht ausreichen geschult ist (und es reicht nicht ein Wochenendseminar aus) bin ich auch gegen die Umsetzung der Inklusion. Hier wurde eine Einführung wieder einmal übers Knie gebrochen (sollen Gehälter der Förderschullehrkräfte eingespart werden?)! (...)

Sehr geehrte Frau Weide,

wie sehen Sie das Thema Zwangsabgabe für 2013, dass jeder für ein Rundfunkgerät bezahlen muss, ob er eines hat...

Von: Günter Bareiß

Antwort von Bettina Weide (FREIE WÄHLER)

(...) Mir ist selbstverständlich bekannt, dass die Rundfunkgebühren damals deswegen ins Leben gerufen wurden, damit eine unabhängige und überparteiliche Berichterstattung in Deutschland möglich ist. Gerade da wundert es mich sehr, wie kleine Parteien bei der Berichterstattung geschnitten werden und Parteien wie die FREIEN WÄHLER, die demokratisch legitimiert und eine vernünftige Alternative zu den etablierten Parteien darstellen, an der Landtagswahl teilnehmen dürfen, kaum bis gar nicht in den öffentlich-rechtlichen Medien stattfinden. (...)

Sehr geehrte Frau Weide,

Niedersachsen ist ein Flächenland. Ärzte auf dem Lande haben es immer schwerer; für junge Mediziner ist das...

Von: Gerjet Wittkop

Antwort von Bettina Weide (FREIE WÄHLER)

(...) Zur Problemlösung haben selbst finanzielle Hilfen bei Praxisübernahmen oder die Befreiung von Arzneimittelobergrenzen nicht viel gefruchtet. (...)

Wie stellen Sie sich die Finanzierung der "gerechten Bezahlung aller Pflegeberufe" vor? Das Ziel ist natürlich mehr als lobenswert!

Von: Stephan Loose

Antwort von Bettina Weide (FREIE WÄHLER)

Sehr geehrter Herr Loose,

vielen Dank für Ihre Frage.

Die Privatisierung der Krankenhäuser war schon der größte Fehler. Kranke oder...

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.