Bettina Franke

| Kandidatin Bundestag
Bettina Franke
© Friedrich Bungert
Frage stellen
Jahrgang
1968
Wohnort
Potsdam
Berufliche Qualifikation
Logopädin, Bürofachkraft
Ausgeübte Tätigkeit
Volkssolidarität: Betreuung von Menschen mit Demenz; Ehrenamt: Die PARTEI
Wahlkreis

Wahlkreis 61: Potsdam - Potsdam-Mittelmark II - Teltow-Fläming II

Wahlkreisergebnis: 2,4 %

Parlament
Bundestag

Bundestag

Dieselfahrzeuge sollen wegen ihres hohen Schadstoffausstoßes aus den Innenstädten verbannt werden.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
Die PARTEI steht für den Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel- z.B. die Wiedereinführung des O- Bus in Potsdam. Da unsere Stadt so gern neue Schlösser und Kirchen baut, wird es ein Leichtes sein,Autos durch Kutschen zu ersetzen. Dies verschafft uns noch mehr Touristen und löst das Parkplatzproblem
Die Politik soll festlegen, wie viele Flüchtlinge Deutschland jedes Jahr aufnimmt.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
Die Flüchtlingsobergrenze wird – ganz im Sinne der Unionsparteien – jährlich neu definiert: Deutschland darf nicht mehr Flüchtlinge aufnehmen als das Mittelmeer.
Massentierhaltung muss reduziert werden, auch wenn das höhere Fleischpreise bedeutet.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
Tiere sind zum Niedlichfinden da! Tierschutz ist ein Bestandteil unseres Namens!
Zur Vermeidung von Altersarmut müssen die Renten deutlich erhöht werden.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
Übergangsweise teilt Die PARTEI schulterlange Gummihandschuhe an bedürftige Rentner aus, damit sie sich beim Wühlen nach Pfandflaschen in öffentlichen Mülleimern nicht allzu sehr beschmutzen, um ihren Enkeln auch mal ein Eis kaufen zu können.
Vermieter sollen ohne eine staatliche Mietpreisbremse entscheiden können, wie viel Miete sie verlangen.
Position von Bettina Franke: Lehne ab
Vielleicht sollten wir wie in den USA schon geschehen, "kleine Wohnhäuser" bauen, damit Obdachlose den Winter überleben. In Deutschland versucht sich der Kölner Sven Lüdecke seit vorigem Jahr daran. Es ist davon auszugehen, dass aufgrund der zunehmenden Altersarmut mehr Bedarf entsteht.
Es muss ein verbindliches Lobbyregister geben, in dem u.a. Kontakte zwischen Interessenvertretern und Politikern veröffentlicht werden.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
Mehr Transparenz- deshalb möchte ich ja in den Bundestag!
Ein vollständiges Verbot von Gentechnik in der Landwirtschaft darf es nicht geben.
Position von Bettina Franke: Lehne ab
Es sind interessante Reportagen über Monsanto im Internet zu finden.
Auf Autobahnen soll es ein flächendeckendes Tempolimit von 130 km/h geben.
Position von Bettina Franke: Neutral
Da es keine Studien gibt (wen freuts?), kann ich die Frage nicht beantworten. Gibt es was gegen notorische Mittelspurfahrer?
Es soll einen verbindlichen Volksentscheid auf Bundesebene geben.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
Die Sicherheitsbehörden sollen mehr Befugnisse zur Terrorabwehr bekommen, auch wenn dafür Freiheitsrechte eingeschränkt werden müssen.
Position von Bettina Franke: Lehne ab
Der Kohleabbau als wichtige Übergangstechnologie muss weiterhin staatlich gefördert werden.
Position von Bettina Franke: Lehne ab
Hallo? Im Spreewald fließen die Fließe rot-braun! Ich werde das im September wieder überprüfen.
Die Kitabetreuung von Kindern soll grundsätzlich kostenlos sein.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
Die Bundesregierung soll keine Rüstungsexporte in Konfliktregionen wie der Arabischen Halbinsel genehmigen.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
Keckler und Hoch: Freunde treffen weltweit!
Afghanistan ist ein sicheres Herkunftsland, in das Abschiebungen möglich sein müssen.
Position von Bettina Franke: Lehne ab
Ich würde mich gerne mal mit Herrn Altmaier über sein Verständnis von "Sicherheit" unterhalten.
Die Kirchensteuer soll abgeschafft werden.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
War da nicht mal was von "Trennung von Kirche und Staat"?
Die EU hat nur dann eine Zukunft, wenn die Mitgliedsstaaten auf Kompetenzen verzichten.
Position von Bettina Franke: Neutral
Die EU hat vielleicht bald gar keine Zukunft mehr, wenn dort weiterhin mit Steuergeldern rumgeworfen wird und über viel zu viel Inhalt in viel zu wenig Zeit abgestimmt werden muss. Inhalte überwinden!
Der Spitzensteuersatz soll deutlich erhöht werden, mindestens wieder auf 53% wie in den 1990er Jahren.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
Zeitlich befristete Arbeitsverträge sind erforderlich, damit Unternehmen flexibel sein können.
Position von Bettina Franke: Lehne ab
Der Besitz und Anbau von Cannabis soll legalisiert werden.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
Weil Menschen immer älter werden, sollen sie auch länger arbeiten.
Position von Bettina Franke: Lehne ab
Parteispenden von Unternehmen und Verbänden sollen verboten werden.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
Ich bin zwar Mitglied in einer populistischen, schmierigen PARTEI, dennoch bin ich für eine strikte Trennung von Politik und Wirtschaft. Klingt komisch, weil es so realitätsfern ist.
Die Öffentlichkeit muss bei Verhandlungen zu Freihandelsabkommen wie TTIP und CETA stärker beteiligt werden.
Position von Bettina Franke: Stimme zu
Es ist wichtig, sich seiner Eigenverantwortung bewusst zu werden und nicht zu denken, TTIP, CETA,.... gehen mich nichts an. Diese Abkommen haben direkte Auswirkungen auf uns! Einfach das Internet als Informationsquelle nutzen...
Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 13Sep2017

Befürworten Sie die Einführung des Bedingungslosen Grundeinkommens?
Warum würden Sie es ablehnen und warum befürworten?
Wie stehen Sie...

Von: Wüetra Jrore

Antwort von Bettina Franke
Die PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 24Aug2017

(...) Ihre Partei und resp. Sie fordern die allumfassende Gerechtigkeit oder zumindest soviel Gerechtigkeit wie die SPD. (...)

Von: Nyrknaqre Jvrgfpury

Antwort von Bettina Franke
Die PARTEI

(...) Erläuterung: Auszug aus unserem PARTEI- Programm zur Bundestagswahl 2017: "Sämtliche Bundestagsabgeordneten verfügen über ein nicht unerhebliches bedingungsloses Grundeinkommen und sollten ein solches auch dem Bürger nicht vorenthalten. Bis zur Umsetzung werden ihre Diäten an die Hartz-IV-Sätze gekoppelt." Ich hoffe, Ihnen mit der Beantwortung Ihrer Frage entgegen gekommen zu sein und verbleibe mit Grüßen aus Gründen! (...)

# Soziales 22Aug2017

Befürworten Sie die Einführung des Bedingungslosen Grundeinkommens? Warum würden Sie es ablehnen und warum befürworten?

Von: Zngguvnf Arhznaa

Antwort von Bettina Franke
Die PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 21Aug2017

Setzen Sie sich für das Bürgergeld in Potsdam ein?

Von: Puevfgvnar Yngmry

Antwort von Bettina Franke
Die PARTEI

(...) Auszug: "Bürgergeld- Sämtliche Bundestagsabgeordneten verfügen über ein nicht unerhebliches bedingungsloses Grundeinkommen und sollten ein solches auch dem Bürger nicht vorenthalten. Bis zur Umsetzung werden ihre Diäten an die Hartz-IV- Sätze gekoppelt." (...)

# Sicherheit 12Aug2017

Sehr geehrte Frau Franke,

Die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki haben sich gerade zum 72. Mal gejährt. Der Einsatzentscheid...

Von: Ubefg Shegare

Antwort von Bettina Franke
Die PARTEI

(...) Genau so wie Deutschland boykottierten unter anderem auch die USA, Russland, China, Großbritannien und Frankreich die Verhandlungen über ein Verbot von Atomwaffen. (...)

Sehr geehrte Frau Franke,

was tun Sie,damit so schnell wie möglich ein vollständiges Lobbyregister des Bundestages ins Netz gestellt werden...

Von: Ivbyn Xevfmvx

Antwort von Bettina Franke
Die PARTEI

(...) Dementsprechend schließe ich mich dem Ansatz der absoluten Transparenz und der allumfassenden universellen Gesamtgerechtigkeit an. (...)

Guten Morgen Frau Franke,

wie stellen Sie sich vor, dass die Gewaltenteilung von exekutiver, legislativer und judikativer Gewalt geschaffen...

Von: Gubznf Tnzre

Antwort von Bettina Franke
Die PARTEI

Lieber Thomas Gamer,

vielen Dank für Ihre interessanten Fragen!
Soweit mir bekannt ist, leben wir in Deutschland in einer...

%
5 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
18 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.