Benjamin Raschke

| Abgeordneter Brandenburg 2014-2019
Benjamin Raschke
© Grüne Brandenburg
Frage stellen
Jahrgang
1982
Wohnort
Schönwald
Berufliche Qualifikation
Studium der Politikwissenschaft, Philosophie und Rechtswissenschaft
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 26: Dahme-Spreewald I

Wahlkreisergebnis: 6,5 %

Liste
Landesliste, Platz 4

Eingezogen über die Liste

Parlament
Brandenburg 2014-2019
Alle Fragen in der Übersicht

(...) zur Zeit bewegt mich ein Thema auf landespolitischer Ebene ganz besonders: der Entwurf zum neuen Polizeigesetz. Dieser sieht vor, polizeiliche Befugnisse massiv auszuweiten. (...)

Von: Sybevna Fceratre

Antwort von Benjamin Raschke
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Mit dem Gesetzentwurf zur Änderung des Brandenburgischen Polizeigesetzes setzen wir uns in der Fraktion gerade ausführlich auseinander, eine aktuelle Pressemitteilung finden Sie hier: https://www.gruene-fraktion-brandenburg.de/presse/pressemitteilungen/pol... Daraus können Sie unsere grundsätzlich ablehnende Haltung schon entnehmen, der Schutz von Grundrechten wie der Privatsphäre ist ein Kernanliegen bündnisgrüner Politik. Daher erlaube ich mir, ihre drei Fragen nur kurz zu beantworten: (...)

# Soziales 30Apr2016

Sehr geehrter Herr Raschke,

wie ist Ihre Meinung zum bedingungslosen Grundeinkommen?

Mit freundlichen Grüßen

...

Von: Envare Ybpxr

Antwort von Benjamin Raschke
DIE GRÜNEN

(...) Daher streiten wir als Brandenburger Grüne zunächst einmal für eine Kindergrundsicherung. Wenn Sie das (...)

# Umwelt 31März2016

(...) In NRW und Hessen gehen GRÜNE Minister gegen die Jagd vor. Per Gesetz und Verordnung gefährden sie die Artenvielfalt. (...)

Von: Ervauneq Fpuhym

Antwort von Benjamin Raschke
DIE GRÜNEN

(...) - Jagd ist kein Hobby: Aus unserer Sicht sollte Jagd v.a. Dienstleistung (...)

%
3 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
13 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stärkung der ländlichen Regionen

15.12.2017
Enthalten

Volksinitiative zur Kreisgebietsreform

18.05.2017
Nicht beteiligt

Schallschutz am BER

17.05.2017
Nicht beteiligt

Einführung eines "Schutzparagraph 112"

30.04.2015
Dagegen gestimmt

Pages