Barbara Cárdenas

| Abgeordnete Hessen 2009-2013
Jahrgang
1954
Berufliche Qualifikation
Diplom-Psychologin, Diplom-Pädagogin
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Parlament
Hessen 2009-2013
Wahlkreisergebnis
4,5 %
Wahlkreis
Offenbach Land II

Über Barbara Cárdenas

1972 Abitur,
<br/>von 1972 bis 1976 Studium der Erziehungswissenschaften,
Studienrichtung Sozialpädagogik sowie der Psychologie und
Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster,
Abschluss als Diplom-Pädagogin,
<br/>von 1975 bis 1980 Studium der Psychologie in Münster,
Schwerpunkt Klinische Psychologie, Abschluss als
Diplom-Psychologin,
<br/>von 1976 bis 1980 Internationales Zentrum der Universität
Münster,
<br/>von 1977 bis 1980 Offene Kinder- und Jugendarbeit, Stadt
Werne,
<br/>von 1978 bis 1980 Wissenschaftliche Hilfskraft Universität
Münster,
<br/>von 1980 bis 1981 Gesundheitsabteilung Landschaftsverband
Westfalen/Lippe,
<br/>von 1981 bis 1983 Caritasverband Emsdetten/Greven
Erziehungsberatungsstelle, 1983-1987 dort Psychosoziale
Beratungsstelle für Erwachsene,
<br/>von 1987 bis 1994 Schule für Körperbehinderte in Münster:
<br/>von 1987 bis 1989 für die Universitätskliniken Münster zur
Diagnostik und Förderung von MCD-Kindern,
<br/>von 1990 bis 1994 als örtliche Leitung eines
Forschungsprojekts der Universität Siegen zur beruflichen
Vorbereitung körperbehinderter Jugendlicher, gefördert vom BMfAS,
<br/>von 1995 bis 1998 Familien- und Jugendberatung in Hanau,
<br/>seit 1998 freiberuflich tätig als Referentin im Bereich der
Qualifizierung pädagogischer Berufe,
<br/>von 1998 bis 2009 Lehrbeauftragte an der Fachhochschule
Frankfurt, Fachbereich Sozialpädagogik.
<br/>
<br/>Seit 2007 Mitglied der Partei DIE LINKE.
<br/>
<br/>Von 2007 bis 2009 Sitz der Stadtverordnetenversammlung
Dietzenbach für die Dietzenbacher Liste (DL),
<br/>seit 2011 Sitz in der Stadtverordnetenversammlung Dietzenbach
für die LINKE.
<br/>
<br/>Abgeordnete von 5. April 2008 bis 19. November 2008 und seit
30. Januar 2009;
<br/>
<br/>
<br/>Sprecherin für:
<br/>Bildungspolitik,
<br/>Migrations- und Flüchtlingspolitik,
<br/>Petitionen und Härtefälle,
<br/>Tierschutzpolitik;

Sehr geehrte Frau Cardenas,
wie dies auch von allen Parlamentarieren der Linken gefordert wird, geben auch sie auf den Webseiten der...

Von: Ralf Bertram

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 11Okt2013

derzeit besteht seit langem eine zweiklassenmedizin in Deutschland. ich gehöre zum Personenkreis von Schadstoffbedingt Erkrankten (in der BRD über...

Von: Cornelia van Rinsum

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag Frau Cardenas,

die hessischen Schüler belegen bei Bundesländervergleichen meist einen unterdurchschnittlichen Platz.
Ein...

Von: Rüdiger Gruhle

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Cardenas,

am 4.3.2009 gab es im Hessischen Landtag eine namentlich Abstimmung über einen Antrag der hessischen...

Von: Ralf Bertram

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 20Jul2011

Guten Tag,

sehen Sie als "Die Linke" eine Legalisierung von Cannabis vor?

Von: Manfred Meier

Antwort von Barbara Cárdenas Alfonso (LINKE)

(...) Um die Kriminalisierung von DrogengebraucherInnen zu beenden, treten wir für eine Änderung des Betäubungsmittelrechts im Sinne einer deutlichen Liberalisierung ein. (...)

# Kultur 17Jul2011

Sehr geehrte Frau Cárdenas,

in der zweiten August-Hälfte wird sich der Hessische Landtag in zweiter Lesung mit der Reform der...

Von: Holger Kreymeier

Antwort von Barbara Cárdenas Alfonso (LINKE)

(...) Die große Reform der Rundfunkfinanzierung wurde nicht angegangen. (...)

%
2 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
25 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.