Jahrgang
1979
Wohnort
Wiesbaden
Berufliche Qualifikation
Bankkauffrau, Diplom-Verwaltungswirtin
Wahlkreis

Wahlkreis 30: Wiesbaden I

Wahlkreisergebnis: 39,8 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Hessen 2013-2018
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Wallmann,

ein Systemfehler ist, dass abgehalfterte Bankenvorstände für ihre Boni Firmen krank sparen. Einzelfall? Wegen...

Von: Oneonen Fnyvt

Antwort von Astrid Wallmann
CDU

(...) Die unternehmerischen Entscheidungen werden innerhalb des jeweiligen Unternehmens und seiner Organe organisiert. So wird die Deutsche Börse AG bei der Ausführung ihrer Geschäfte und Tätigkeiten von drei Organen kontrolliert: Vorstand, Aufsichtsrat und Hauptversammlung. (...)

# Finanzen 16Jan2017

Sehr geehrte Frau Wallmann,

Danke für die tolle Antwort – einzigartig in der CDU. Wahrlich Recht und Gesetz zu prüfen wäre gut. Es dürfte...

Von: Vevf Erggvt

Antwort von Astrid Wallmann
CDU

(...) Eine „Goldene Aktie“ für das Land kann aus meiner Sicht nicht die im Börsengesetz geregelte Börsenaufsicht durch die zuständige oberste Landesbehörde ersetzen. Diese Bundesregelung eröffnet dem Land ausreichende Möglichkeiten, die Durchführung und angemessene Fortentwicklung des Börsenbetriebs am Finanzplatz Frankfurt a. (...)

Liebe Frau Wallmann,

sie setzten sich in vorbildlicher Weise mit den Fragen der Bürger auseinander.
Dafür will ich Ihnen...

Von: Vevf Erggyvt

Antwort von Astrid Wallmann
CDU

(...) Das „BREXIT“-Referendum hat meines Erachtens die Ausgangslage verschärft. Das Vereinigte Königreich wäre nach dem Austritt aus der Europäischen Union rechtlich Ausland. (...)

# Integration 26Aug2016

Sehr geehrte Frau Wallmann!

Lt. einer Meldung des hr hat das Bundesfamilienministerium die Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Islamischen...

Von: Zngvnf Yrãb Enhgraoret

Antwort von Astrid Wallmann
CDU

(...) Diese sind für den islamischen Religionsunterricht unter Federführung des Hessischen Kultusministeriums mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Goethe-Universität Frankfurt erarbeitet worden. Jegliche personelle oder finanzielle Einflussnahme einer ausländischen Behörde auf die Ausgestaltung des islamischen Religionsunterrichtes ist inakzeptabel. (...)

# Integration 1Okt2015

Sehr geehrte Fr. Wallmann!

In welcher Weise könnten Sie sich vorstellen, ihren Einfluss sowohl auf Bund, Landes- und Kommunalebene geltend...

Von: Zngvnf Yrãb Enhgraoret

Antwort von Astrid Wallmann
CDU

(...) Nach Rücksprache mit der SEG scheitert eine dauerhafte Nutzung des American Arms Hotels als Flüchtlingsunterkunft neben der ungeklärten Altlastenfrage an bauordnungsrechtlichen (z.B. Brandschutz, Schallschutz und energetischer Zustand) und bauplanungsrechtlichen (Art der baulichen Masse) Fragen. Zudem soll der von der Stadt Wiesbaden auf dem Gelände geplante zukünftige Wohnungsmix auch einen wichtigen Beitrag leisten, der angespannten Wohnungsmarktsituation in Wiesbaden Rechnung zu tragen. (...)

# Familie 11Aug2015

Sehr geehrte Frau Wallmann,

seit dem 1. August 2010 wird in Rheinland-Pfalz kein Elternbeitrag für Kinder ab dem zweiten Lebensjahr im...

Von: Zrynavr Ynat

Antwort von Astrid Wallmann
CDU

(...) Rheinland-Pfalz verteilt, übrigens ebenso wie das völlig verschuldete Berlin, Wohltaten wie kostenlose Kita-Plätze auf Kosten anderer Länder. Das wollen wir durch die von Hessen und Bayern angestrengte Klage ändern – nach einer möglichen Neuregelung des LFA stünde Hessen wieder mehr von den eigenen Steuereinnahmen zur Verfügung. (...)

Sehr geehrte Frau Wallmann,
wie stehen Sie zum Stadtbahnprojekt in Wiesbaden ?

Mit freundlichen Grüssen

Michael Ensslen

Von: Zvpunry Raffyra

Antwort von Astrid Wallmann
CDU

(...) Bei dem Infrastrukturprojekt „Stadtbahn Wiesbaden“, das übrigens aktuell nicht Gegenstand politischer Debatten ist, standen immer wieder Fragen zum Nutzen-Kosten-Verhältnis im Fokus der kommunal- und landespolitischen Diskussionen - obwohl für das Projekt ein Kosten-Nutzen-Faktor über 1,6 ermittelt wurde. Bei der „Stadtbahn Wiesbaden“ ist mit geschätzten Investitionskosten von 160 Mio. (...)

%
7 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
9 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fahrverbote verhindern

13.09.2018
Dafür gestimmt

Nachrüstung von Diesel-Autos

13.09.2018
Dafür gestimmt

Änderung Landeswahlgesetz

15.12.2017
Dafür gestimmt

"Ehe für alle" im Bundestag beschließen

29.06.2017
Dagegen gestimmt

Antrag auf Abschiebestopp nach Afghanistan

26.01.2017
Dagegen gestimmt

Pages