Astrid Helbig
FREIE WÄHLER
Profil öffnen

Frage von Urytn Yüggtra an Astrid Helbig bezüglich Bildung, Kultur, Forschung und Technologie

Sehr geehrte Frau Helbig,

ich gehöre zu der großen Gruppe der Konfessionsfreien (Freidenker, Atheisten, Agnostiker etc.). Um meine Wahlentscheidung treffen zu können, ist es für mich wichtig zu erfahren, wie Sie als Europaabgeordnete bzw. Ihre "Partei" die Interessen dieser Gruppe vertreten wollen.

Mit freundlichem Gruß

Helga Lüttgen

Von: Urytn Yüggtra

Antwort von Astrid Helbig (FREIE WÄHLER)

Sehr geehrte Frau Lüttgen,

Kirche und Staat gehören getrennt, Glauben muss Privatsache sein, darf staatliches Handeln nicht beeinflussen.

Mir persönlich ist es egal, ob und welcher Konfession jemand angehört, mir ist sachbezogene Politik wichtig, ich möchte mich für Menschen, und nicht für Religionen einsetzen.

Ob es Gott gibt? Wer weiß das schon...

herzliche Grüße
Astrid Helbig

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.