Arnold Vaatz
CDU
Profil öffnen

Frage von Bfxne Zvpuy an Arnold Vaatz bezüglich Soziales

# Soziales 28. Aug. 2013 - 20:22

Sehr geehrter Herr Vaatz,

Sie gehören zu den CDU-MdB, die ein unmissverständliches und rechtlich völlig gesichertes politisches Credo >>PRO-AVDR

Meine Fragen:

1.
Warum haben Sie nicht dafür gesorgt, dass dieser Antrag, als die CDU an die Macht gewählt wurde, unverzüglich umgesetzt wurde?
-- Damit die damals noch ca. 100 000 AVDR-Berechtigten ihren rechtmäßigen Versorgungsanteil erhalten,
-- damit die CDU sich nicht schuldig an der Enteignung macht, wie schon 1945 durch die sowjetische Besatzungsmacht geschehen,
-- damit die CDU glaubhaft bleibt, zur Wahl nicht gerade unnötig.

2.
Am 25.06.2013 wurden Sie von meinen Kollegen (IGDR) überzeugend informiert, dass es nur der Durchführungsbestimmung des Bundesverkehrsminister bedarf. Haben Sie Herrn Dr. Ramsauer aufgezeigt, dass er in der Schuld zur Gesetzestreue steht?

Sie haben 2000 ein großes Stück soziale Gerechtigkeit schaffen wollen, jetzt, im Wahljahr 2013,
können Sie beweisen wie ernst, wie aufrichtig es Ihnen war, sehr geehrter Herr Vaatz.

Mit besten Grüßen,
Dipl.-Ing. Oskar Michl, 81, Reichsbahn-Hauptrat i. R.
Interessengemeinschaft ehemaliger Angehöriger der Deutschen Reichsbahn (IGDR)
ehem. Betriebsratsvorsitzender Zentrale Werke Mainz/Leipzig 1990-1997
ehem. Mitglied "Oskar der Gerechte", aller HPR DR 1990-1994
ehem. Mitglied GBR DBAG 1994-1997

Von: Bfxne Zvpuy

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.