Annette Watermann-Krass

| Abgeordnete Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Frage stellen
Jahrgang
1957
Wohnort
Sendenhorst
Berufliche Qualifikation
Grafik-Designerin
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 87: Warendorf II

Wahlkreisergebnis: 42,2 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Parlament beigetreten
08.06.2005

Über Annette Watermann-Krass

<p>Geboren am 15. März 1957 in Sendenhorst; verheiratet, zwei
Kinder.
<br/>Fachhochschulreife 1975. Besuch der Fachhochschule für Design
in Münster mit dem Schwerpunkt visuelle Kommunikation. Diplom 1980.
1980 bis 1984 Angestellte einer Werbeagentur, dort 1984 bis 1989
Tätigkeit als freie Mitarbeiterin. Seit 1989 freiberuflich tätig
als Grafik-Designerin.
<br/>Mitglied der SPD seit 1984. Seit 1991 Mitglied im Vorstand
des Kreisverbandes Warendorf der SPD. 1991 bis 2001 Vorsitzende des
ASF-Unterbezirks. Seit 2004 Vorsitzende des Stadtverbandes
Sendenhorst der SPD. 2006 bis 2010 Mitglied im Bundesparteirat der
SPD. Seit 1989 Mitglied des Rates der Stadt Sendenhorst, dort 1999
bis 2005 stellvertretende Bürgermeisterin. Seit 1997 Mitglied im
Gleichstellungsausschuss beim Städte- und Gemeindebund.
<br/>Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 8. Juni 2005
bis 8. Juni 2010 und seit 31. Mai 2012.
<br/>
</p>

Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 2Sep2013

Sehr geehrter Frau Watermann-Krass,

ich habe Ihnen konkrete Fragen gestellt, wobei es hier nicht mehr um die Frage geht ob gerecht oder...

Von: Rpxneg Onegryf

Antwort von Annette Watermann-Krass
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 27Aug2013

Sehr geehrte Frau Watermann-Krass,

nachdem nun die Kröte der Nullrunden geschluckt worden ist und ich mir sehr aufmerksam die Begründungen...

Von: Rpxneg Onegryf

Antwort von Annette Watermann-Krass
SPD

(...) in den vergangenen Wochen und Monaten haben mich sehr viele Anfragen zum Thema „Beamtenbesoldung“ erreicht. Ich habe diese beantwortet und viele Gespräche zum Thema geführt. (...)

# Finanzen 23Jul2013

Sehr geehrte Frau Watermann-Krass,

Danke für Ihre Antwort. Inhaltlich muss ich jedoch nachkarten. Ihre Antwort zu meiner Frage 1 zeigt mir...

Von: Senax Fpujnaorpx

Antwort von Annette Watermann-Krass
SPD

(...) Ihre Empörung über Reisekosten der Ministerpräsidentin kann ich nicht verstehen und empfinde diese auch als unangemessen: Dienstreisen gehören zum normalen Geschäft - auch in der Politik. Dies gilt insbesondere für die Regierungschefin. (...)

# Finanzen 5Jul2013

Sehr geehrte Frau Watermann-Krass,

Ihre Genossen in Bayern haben gegenüber dem dortigen Richterverein erklärt, die dortige Richterbesoldung...

Von: Senax Fpujnaorpx

Antwort von Annette Watermann-Krass
SPD

(...) 1. Die Alimentation der Beamten ist Ländersache und damit auch nicht zwangsläufig bundesweit einheitlich. Die Verfassung gibt eine amtsangemessene Alimentation der Beamten vor - diese ist aber von den Gegebenheiten vor Ort abhängig. (...)

# Finanzen 5Jul2013

Sehr geehrte Frau Watermann-Krass,

vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen.
Was ich damit zum Ausdruck bringen wollte ist ein...

Von: Rpxneg Onegryf

Antwort von Annette Watermann-Krass
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 13Jun2013

Wie bekannt wird sollen die Besoldunganpassung für Beamte des höheren Dienstes 2 Jahre keine Besoldungsanpassung erhalten.
Dazu folgende...

Von: Rpxneg Onegryf

Antwort von Annette Watermann-Krass
SPD

(...) Mir ist das Grundgehalt der unterschiedlichen Besoldungsstufen bekannt. Da das zur Verfügung stehende Einkommen einer jeden Familie von vielen Faktoren abhängig ist (Ortszuschlag, Einkommen von Ehepartner*in, Kindergeld etc.), kann ich aber selbstverständlich nicht genau beziffern, wie sich Ihre persönlichen Einkommensverhältnisse darstellen. (...)

Sehr geehrte Frau Watermann-Krass,

zum Status der E-Zigarette als Arzneimittel oder Genußmittel beraten wie Sie auch sagen noch immer die...

Von: Fira Unafrf

Antwort von Annette Watermann-Krass
SPD

(...) Ja, ich bin mit dem beschlossenen Nichtraucherschutzgesetz zufrieden, denn nun haben wir eine rechtsichere Lösung in NRW geschaffen und können endlich einen wirksamen Nichtraucherschutz durchsetzen. Mir ist durchaus bewusst, dass dies für viele Raucherinnen und Raucher zu Einschränkungen führt, jedoch muss ich feststellen, dass der Schutz der Nichtraucherrinnen und Nichtraucher - insbesondere der Kinder und Jugendlichen - mir an dieser Stelle wichtiger ist. (...)

# Gesundheit 25Nov2012

Sehr geehrte Frau Watermann-Krass,

ich möchte Sie hiermit bitten, mir Ihre Meinung zur Neufassung des Nichtraucherschutzgesetztes zu geben...

Von: Fira Unafrf

Antwort von Annette Watermann-Krass
SPD

(...) Wie Sie sicher wissen, wurde das neue Nichtraucherschutzgesetz am 29.11.2012 im Landtag NRW verabschiedet. Es schließt das Rauchen von elektronischen Zigaretten mit ein. (...)

# Schulen 10Jun2012

Sehr geehrte Frau Watermann-Krass,

Im Rahmen eines Unterrichtsprojektes zu den Landtagswahlen haben sich die Schülerinnen und Schüler der 7...

Von: Wbunaarf Ryfgare

Antwort von Annette Watermann-Krass
SPD

(...) Letztendlich ist es auch eine finanzielle Frage, ob wir alle Schulen damit im Land ausstatten können. Ohne Frage ist die Medienkompetenz für die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen sehr wichtig. Genauso wichtig ist auch die Chancengleichheit dabei. (...)

%
7 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
12 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.