Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Urvam Oöuaxr an Annalena Baerbock bezüglich Wirtschaft

# Wirtschaft 11. Juni. 2019 - 13:27

Sehr geehrte Frau Baerbock,
der Autor Dirk Müller beschreibt in seinem Buch Showdown die Chancen auf Arbeitsplätze und Wohlstand aus groß angelegten Projekten wie
- Aufbau von erneuerbaren Energiesammlern in einigen zentralen und Millionen dezentralen Einheiten
- Entwicklung und Aufbau von Speichersystemen mit dem Schwerpunkt Wasserstoff
- Aufbau eines intelligenten Stromnetzes
- Entwicklung und Umstellung der Fahrzeugflotte auf Wasserstoffantriebe
Er zeigt auch auf, wie so etwas über Versicherungen und Banken finanziert werden kann und wie Anreize für die Wirtschaft gemacht werden können.
Wie haben sich die Grünen zu dieser Zukunftschance konzeptionell aufgestellt?
Mit freundlichen Grüßen
Urvam Oöuaxr

Von: Urvam Oöuaxr

Antwort von Annalena Baerbock (GRÜNE)

Sehr geehrter Herr Oöuaxr,

vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihre Anregungen und Frage. In der Finanzwirtschaft sehen wir in der Tat einen wichtigen Akteur zur Unterstützung der Energiewende und zur Förderung grüner Technologien. Dafür ist es vor allem erforderlich, dass die Milliardenbeträge, die derzeit auf den Finanzmärkten in Unternehmen investiert sind, deren Geschäftsmodell im Wesentlichen auf der Ausbeutung und Nutzung fossiler Ressourcen beruht, in grüne Investitionen umgeleitet werden. Einen entsprechenden Fraktionsbeschluss zum sog. Divestment finden Sie hier:
https://www.gruene-bundestag.de/files/beschluesse/Divestment.pdf

Beste Grüße
Team Annalena Baerbock