Anke Fuchs-Dreisbach

| Kandidatin Nordrhein-Westfalen
Jahrgang
1977
Wohnort
Bad Berleburg-Sassenhausen
Berufliche Qualifikation
Schornsteinfegerin
Ausgeübte Tätigkeit
Physiotherapeutin
Liste
Landesliste, Platz 43
Parlament
Nordrhein-Westfalen
Wahlkreis
Siegen-Wittgenstein II
2Mai2017

(...) Vor allem interessiere ich mich dafür, was Sie bzw. Ihre Partei zur Bildungspolitik in NRW sagt. Konkret auch: Sind Sie für oder gegen die Hauptschule, für oder gegen die Förderschule? (...)

Von: Peter Philippzig

Antwort von Anke Fuchs-Dreisbach (CDU)

(...) Meine Partei, die CDU, will beide Unterrichtsmodelle im Gymnasium ermöglichen. Werde ich persönlich auf diese Frage angesprochen, argumentiere ich wie folgt: G8 funktioniert. Ich habe mit rund 10 Schülern gesprochen, die nach G8 das Abitur gemacht haben, und auch diese sagten: Man habe zwar etwas weniger Freizeit, klar, aber im Prinzip bekommt man das geregelt, man müsse etwas mehr „pauken“, aber – Zitat - „es passt“. (...)

# Sicherheit 1Mai2017

(...) Wie stehen Sie zu diesen innenpolitisch nach wie vor drängenden Fragen? Wichtig für mich auch: Sind Sie für eine "Politik der offenen Grenzen", wie sie Ihre Chefin, Frau Dr. Angela Merkel, im Herbst 2015 praktiziert hat? (...)

Von: Thomas Hoffmann

Antwort von Anke Fuchs-Dreisbach (CDU)

(...) [8] In Hinblick auf die Schulausbildung von Flüchtlingskindern, deren Eltern ein Bleiberecht haben, vertrete ich folgenden Ansatz: Bevor diese Kinder und jungen Menschen in unsere Regelschulen kommen, sollten sie ein sogenanntes „Vorschaltjahr“ absolvieren (vgl. Bayern), in denen sie zunächst mal fast nichts anderes als unsere deutsche Sprache lernen. (...)

# Wirtschaft 24Apr2017

(...) Ich stehe häufig mit Leuten aus der Industrie und aus dem Handwerk in Verbindung. Mich würde interessieren, was Sie für die Wirtschaft in Siegen-Wittgenstein unternehmen wollen und wie Sie die Bedeutung des Handwerks einschätzen. Außerdem interessiert mich, wie Sie als CDU-Vertreterin zum Auftrags-Vergabegesetz NRW stehen. (...)

Von: Rainer Daus

Antwort von Anke Fuchs-Dreisbach (CDU)

Sehr geehrter Herr Daus!

Ich freue mich, dass Sie Interesse an meiner Person wie auch an meinen politischen Positionen zeigen. Sie stellen...

19Apr2017

(...) Werden Sie dem CETA Abkommen im Landtag NRW zustimmen?

Von: Henning v.Puttkamer

Antwort von Anke Fuchs-Dreisbach (CDU)

(...) - Im Energiesektor vertrete ich die Auffassung, dass wir einen sinnvollen Mix brauchen. Es darf keine Energielücke entstehen. (...)

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.