Anja Karliczek

| Abgeordnete Bundestag 2013-2017
Frage stellen
Jahrgang
1971
Wohnort
Rheine
Berufliche Qualifikation
Leitende Angestellte im Familienbetrieb
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 128: Steinfurt III

Wahlkreisergebnis: 47,9 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 15
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Anja Karliczek

Geboren am 29. April 1971 in Ibbenbüren, römisch-katholisch,
verheiratet, 3 Kinder.

Abitur Goethe-Gymnasium Ibbenbüren; 1990 Ausbildung Bankkauffrau
Deutsche Bank Osnabrück; 1993 Ausbildung Hotelfachfrau
Familienbetrieb Hotel Teutoburger Wald in Tecklenburg; 2003
Studium Betriebswirtschaft Fernuniversität Hagen; 2008 Abschluss
Diplom-Kauffrau, Diplomarbeit zum Thema: "Steuerliche
Vorteilhaftigkeitsanalyse zur Auslagerung von
Pensionsverpflichtungen aus Arbeitgebersicht."

Seit 1994 Leitende Angestellte mit Ausbildereignung Hotel
Teutoburger Wald.

Mitglied im Regionalausschuss der IHK Nordwestfalen.

Seit 2004 Mitglied Rat der Stadt Tecklenburg und seit 2011
Stadtverbandsvorsitzende und Fraktionsvorsitzende der CDU
Tecklenburg.

Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 11Jul2017

Sehr geehrte Frau Karliczek,

ich arbeite ehrenamtlich für die Vereine Freifunk Essen und Freifunk Rheinland (...

Von: Xbaenq Yvfpuxn

Antwort von Anja Karliczek
CDU

(...) Der federführende Finanzausschuss konnte die Vorlage des Bundesrates - der die Aufnahme des sog. Freifunks in den privilegierten Katalog der gemeinnützigen Tätigkeiten vorsieht - in seiner letzten Sitzung nicht mehr abschließend beraten. Denn die zur Verfügung stehende Beratungszeit lies eine intensive Beschäftigung mit dem Thema nicht mehr zu, um das Vorhaben noch kurzfristig abschließen zu können. (...)

30Jun2017

Sehr geehrte Frau Karliczek,

da Sie meinen Wahlkreis vertreten, möchte ich gerne wissen, warum genau Sie beim Thema "Ehe für alle" mit "...

Von: Yhvfn Fpuzvqg

Antwort von Anja Karliczek
CDU

(...) Somit unterscheiden sich Ehe und Lebenspartnerschaft heutzutage in der gesetzlichen Ausgestaltung praktisch nicht mehr. Das Zustandekommen der rechtlichen Bindung, der gemeinsame Name, die gegenseitigen Rechte und Pflichten, die gemeinsame Wohnung, das Erbrecht, der Unterhalt, Getrenntleben und Auflösung – in all diesen Fragen sind die rechtlichen Regelungen von Ehe und Lebenspartnerschaft aneinander angeglichen. (...)

Sehr geehrte Frau Karliczek,

ich habe eine Frage zum ÖPP-Projekt 6-streifigen Ausbau der A1 zwischen Münster und Osnabrück und wie Sie dazu...

Von: Xney-Urvam Oöuz

Antwort von Anja Karliczek
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Stellungnahme zum Ausbau der A1 zwischen Münster und Osnabrück. (...)

24Jun2016

Sehr geehrte Frau Karliczek,

wie man auf dieser Seite nachlesen kann, waren Sie bisher gegen Fracking. Heute nun haben Sie Ihre Meinung...

Von: Urevoreg Jvraxäzcre

Antwort von Anja Karliczek
CDU

(...) Wir CDU-Abgeordneten des Münsterlandes haben den Prozess die ganze Zeit kritisch begleitet und bundesweit für unseren Kurs geworben. Unsere Meinung stand immer fest: Trinkwasserschutz war für uns immer das oberste Gebot! Das JA für den Gesetzesentwurf ist ein NEIN zu unkonventionellem Fracking. (...)

# Integration 10Feb2016

Haftpflichtversicherung für Asylbewerber
Sehr geehrte Frau Karliczek,

ein in meinem Wohnort lebender Asylbewerber hat vor kurzem mit...

Von: REjva Urvamr

Antwort von Anja Karliczek
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

29Jun2015

Guten Tag Frau Karliczek

Sie werden doch bestimmt die Nachrichten aus die USA bezüglich der Verseuchung des Grund und Trinkwasser durch...

Von: Wbbfg Fgeägre

Antwort von Anja Karliczek
CDU

(...) Die Saerbecker Anstrengungen als Klimakommune der Zukunft verfolge ich sehr genau. Gerade die Integration einer Power-to-Gas-Anlage in das kommunale Energienetz wird ein spannender Prozess und kann Modellcharakter für andere Kommunen entwickeln! (...)

12Mai2015

der Bundestag berät derzeit die geplanten Gesetzesänderungen zur Regelung der Fracking-Technik in Deutschland. Ich bitte ich Sie, mir einige...

Von: Evpxl Fgnaxrjvgm

Antwort von Anja Karliczek
CDU

(...) Das von Kabinett verabschiedete Gesetzespaket stellt meiner Meinung nach eine Verbesserung im Vergleich zur jetzigen Gesetzeslage dar. Der Schutz der Umwelt, der Natur und des Trinkwassers hat für mich höchste Priorität. Im parlamentarischen Verfahren wird die CDU/CSU-Bundestagsfraktion sich intensiv an der Auseinandersetzung beteiligen. (...)

28Mär2015

Liebe Frau Karliczek,
ich wüsste gerne, warum Sie der PKW-Maut zugestimmt haben. Ihre Vorsitzende hat vor der Wahl versprochen, dass es mit...

Von: Ureznaa Fghoor

Antwort von Anja Karliczek
CDU

(...) Alle, die auf Deutschlands Fernstraßen unterwegs sind, müssen künftig dafür zahlen. Die Pkw-Maut ist ein wichtiger Beitrag zur Finanzierung der Straßeninfrastruktur und bezieht nun endlich alle Nutzer der deutschen Autobahnen in deren Finanzierung mit ein. Gern stehe ich für ein persönliches Gespräch während einer Bürgersprechstunde zur Verfügung. (...)

Sehr geehrte Frau Karliczek,

wie kann ein Familienmitglied einer Familie die im Besitz eines renommierten
Hotels ist in Brochterbeck...

Von: Treq iba Bggr

Antwort von Anja Karliczek
CDU

(...) Statt einer Gebührenmarke aus Papier, die auf die Windschutzscheibe aufgeklebt wird, ist eine elektronische Vignette geplant. Das bedeutet, dass alle Mautzahler an ihrem Kennzeichen zu erkennen sind, das bei Zahlung der Abgabe registriert wird. Die Überwachung der Lkw-Maut funktioniert bereits ähnlich. (...)

12Dez2014

Sehr geehrte Frau Karliczek,

wie wollen Sie den Bürgern eine auskömmliche Altersrente sichern?

Es wird von Politikern gesagt,...

Von: Senam UHore

Antwort von Anja Karliczek
CDU

(...) Aus diesem Grund hat der Bundestag im Sommer dieses Jahres das Lebensversicherungsreformgesetz verabschiedet. Damit wollen wir das Vertrauen in die Kapitallebensversicherung als das klassische Mittel zur Altersvorsorge erhalten. Mit einem garantierten Zins ist die Kapitallebensversicherung nach wie vor ein langfristig tragendes und hoch geschätztes Produkt, um den Lebensstandard im Alter zu sichern. (...)

# Umwelt 18Jun2014

Hallo Anja,

am 04. Juli wird - parallel zum möglichen Viertefinalspiel der deutschen Nationalmannschaft - das Fracking-Gesetz zur...

Von: Vatb Jvyyrevat

Antwort von Anja Karliczek
CDU

(...) Nach wie vor wird unter Einsatz chemischer Mittel Fracking durchgeführt. (...)

Sehr geehrte Frau Karliczek,

was sagen Sie zur Abstimmung des Bundestages am 14.06.2013, als um 00:25 Uhr über den Tagesordnungspunkt "...

Von: Xnv-Hyevx Oeähgvtnz

Antwort von Anja Karliczek
CDU

Sehr geehrter Herr Bräutigam,

für ein persönliches Gespräch stehe ich gern zur Verfügung. Ich würde mich freuen, wenn Sie sich für eine...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
10 von insgesamt
13 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.