Jahrgang
1951
Wohnort
Schönwalde-Glien
Berufliche Qualifikation
Dezernentin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 59: Oberhavel - Havelland II

Wahlkreisergebnis: 29,2 %

Liste
Landesliste Brandenburg, Platz 6
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Angelika Krüger-Leißner

Geboren am 13. August 1951 in Jüterbog; verheiratet, zwei Kinder.

Polytechnische Oberschule und Erweiterte Oberschule in Jüterbog, 1970 Abitur und Eisenbahnfacharbeiterabschluss. 1970 bis 1974 Hochschulstudium in Leipzig, 1974 Abschluss als Diplomlehrerin für Kunsterziehung und Geschichte.

1974 bis 1987 Fachlehrertätigkeit in der Oberstufe in Jüterbog und Schönwalde, 1988 bis 1989 Studium für Jugendhilfe mit Abschluss. 1990 bis 1998 Beigeordnete und Dezernentin für Soziales, Jugend, Kultur, Bildung, Sport und Gesundheit im Landkreis Havelland.

Seit 1990 Mitglied der SPD, 1992 bis 1993 Mitglied im SPD-Kreisvorstand Nauen, 1993 bis 2005 im Unterbezirksvorstand Havelland und seit 1998 im SPD-Landesvorstand Brandenburg. 1990 bis 1994 Abgeordnete im Kreistag Nauen, 1994 bis 1998 Abgeordnete im Kreistag Havelland, seit 1998 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Seit November 2009 stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Medien; filmpolitische und stellvertretende arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, stellvertretende Vorsitzende der Parlamentariergruppe "Freundeskreis Taipeh", stellvertretende Vorsitzende der Parlamentariergruppe AWEPA.

 

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Krüger Leißner,

Ich komme aus der It-Branche , und mir ist (im Gegensatz zu vielen anderen)seit Jahren bekannt , welche...

Von: Xnv Qhapxryznaa

Antwort von Angelika Krüger-Leißner
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Frage zum wichtigen Thema "NSA". Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht wieder neue Informationen über den Umfang der Ausspähung von Seiten der US-amerikanischen und britischen Geheimdienste bekannt werden. (...)

# Soziales 18Juli2013

Wir möchten einen Mitarbeiter einstellen der in diesem Jahr 60 Jahre alt wird. Aus persönlichen Gründen war er längere Zeit nicht Krankenpflicht-...

Von: Wüetra Fclpunyn

Antwort von Angelika Krüger-Leißner
SPD

(...) Ich kann Ihnen aber eine gute Nachricht überbringen. Denn kurz vor der Sommerpause hat der Deutsche Bundestag das Beitragsschuldengesetz verabschiedet, dass unter anderem auch den Fall Ihres potenziellen Mitarbeiters regelt. Unter der Voraussetzung, dass er sich bis zum 31. (...)

Sehr geehrte Frau Krüger-Leißner,

meine Frage betrifft eigentlich mehrere Themen, mithin Justiz, Energie, Bürgerechte und Demokratie....

Von: Qnavyb Onngu

Antwort von Angelika Krüger-Leißner
SPD

Sehr geehrter Herr Baath,

vielen Dank für Ihre Fragen, die Sie über Abgeordnetenwatch an mich gerichtet haben.

Sie kommen darin auf...

# Kultur 24Mai2013

Betrifft: Verwaltungsakte der GEZ/Beitragsservice

Sehr geehrte Frau Krüger-Leißner,

da ich von der ehemaligen GEZ (ich nenne sie...

Von: Wnzrf Oneenagr

Antwort von Angelika Krüger-Leißner
SPD

(...) Hinsichtlich Ihrer Frage einer "ausschließlich kostenpflichtigen" telefonischen Erreichbarkeit des neuen Beitragsservices von ARD, ZDF und Deutschlandradio möchte ich darauf hinweisen, dass Sie auch mit dem Email-Kontaktformular Ihre Fragen kostenlos an den Service richten können. Dennoch habe ich bei den Verantwortlichen um Auskunft darüber gebeten, welche sachlichen Gründe der Kostenpflichtigkeit zugrunde liegen. (...)

# Familie 11Mai2013

Werte Frau Krüger-Leißner,

wie stehen Sie und die SPD zum gemeinsamen Sorgerecht für alle Väter (unverheiratet oder verheiratet) in...

Von: Hjr Wbr Ervznaa

Antwort von Angelika Krüger-Leißner
SPD

(...) Seit kurzem ist ein Gesetz in Kraft, das die Rechte von Vätern stärkt, die nicht mit der Mutter des Kindes verheiratet sind. Danach gilt: wenn der Vater einen Antrag auf gemeinsame Sorge stellt, ist die Mutter verpflichtet, binnen sechs Wochen Gründe zu benennen, die gegen eine gemeinsame Sorge sprechen. (...)

# Kultur 25Feb2013

Kunst wirkt auf Menschen verändernd! Sowohl Antragsstellung, Durchführung und Präsentation des Projektes "Job ist ein Rollenspiel" als Teilobjekt...

Von: Gbefgra Xhyvpx

Antwort von Angelika Krüger-Leißner
SPD

(...) wie Sie mir schreiben, wurde Ihr Widerspruch gegen die Ablehnung Ihrer Aufnahme in die Künstlersozialkasse zurückgewiesen. Wie bereits in meiner vorangegangenen Antwort geschrieben, hatte ich mich an die Leitung der KSK gewandt, um die nähere Begründung für die Ablehnung zu erfragen. (...)

# Kultur 14Jan2013

Sie sind im Vorsitz des Bundestagsausschusses für Kultur.

Auch renommierte Verlage fordern Druckkostenzuschüsse, auch nominierte...

Von: Gbefgra Xhyvpx

Antwort von Angelika Krüger-Leißner
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage, mit der Sie die Zugangsbedingungen von Künstlern und Publizisten zur Künstlersozialkasse (KSK) ansprechen. (...)

# Internationales 12Dez2012

Schön guten Tag,

wie stehen Sie zum Bundeswehr Einsatz in der Türkei? Sehen Sie die Möglichkeit das die Bundesrepublick in den Krieg in...

Von: Zngguvnf Qöee

Antwort von Angelika Krüger-Leißner
SPD

(...) Das zeigt mir, wie sehr dieses Thema die Menschen bewegt. Und ich teile die von vielen geäußerte Sorge, dass unsere Soldaten und die Bundeswehr in den bewaffneten Konflikt in Syrien hineingezogen werden. Nach dem Ersuchen der Türkei, beantragt die Bundesregierung Patriot-Flugabwehrsysteme in das NATO-Partnerland zu verlegen. (...)

Sehr geehrte Frau Krüger-Leißner,

nach dem immer wieder die CDU von der besseren rententechnischen Berücksichtung der Erziehungsleistungen...

Von: Nezva Fgrvaubss

Antwort von Angelika Krüger-Leißner
SPD

(...) Die SPD hat sich dazu eindeutig positioniert. Wir wollen nach über 20 Jahren seit der Wiedervereinigung keine Unterschiede im Rentenrecht zwischen Ost- und Westdeutschland mehr hinnehmen. Außerdem müssen auch die Erziehungsleistungen von Müttern, die vor 1992 ein Kind bekamen, besser berücksichtigt werden. (...)

# Soziales 6Nov2012

Sehr geehrte Frau Krüger-Leißner,

mein Mann arbeitet in der Baubranche, und hat vor ein paar Jahren ein Vertrag zur Entgeltumwandlung...

Von: Verar Tryyubea

Antwort von Angelika Krüger-Leißner
SPD

(...) sie haben mich gebeten, Einfluss auf die Gewerkschaft zu nehmen. Ich habe der IG Bau Ihren Sachverhalt zur Kenntnis gegeben. (...)

Das ist ja wohl kaum zu glauben. Schon wieder steht das Thema Maut im Raum. Da diese nicht ohne Widerstand flächendeckend in Deutschland...

Von: Wbet Oret

Antwort von Angelika Krüger-Leißner
SPD

(...) Das ist nicht akzeptabel! Doch anstatt hier endlich umzusteuern, nimmt Verkehrsminister Ramsauer lieber das Ziel Pkw-Maut in den Blick. Dabei weiß er genau, dass diese nicht dazu beitragen wird, die Einnahmen zu erhöhen, den Verkehr besser zu lenken und Staus, sowie Umweltschäden zu verringern. (...)

Es gibt eine Petition Abgeordnetenbestechung:bestrafen!

Jeder Bürger der in diesem Rechtsstaat aufgewachsen ist findet diesen Umstand...

Von: Orawnzva Qvypureg

Antwort von Angelika Krüger-Leißner
SPD

(...) Ihr generalisierter Vorwurf, Politiker ließen sich bestechen und kümmerten sich nicht um die Bürgerinnen und Bürger, kann und will ich nicht so stehen lassen. Berichte wie die über den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff werfen ein schlechtes Licht auf die Politik. (...)

%
31 von insgesamt
33 Fragen beantwortet
71 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Nicht beteiligt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dafür gestimmt

Seiten