Angelika Beer
PIRATEN
Profil öffnen

Frage von Vatb Yrepu an Angelika Beer bezüglich Bürgerrechte, Daten und Verbraucherschutz

Liebe Angelika,
mehr zufällig habe ich die frohe Botschaft gesehen / gelesen, dass Du Dein umfangreiches Wissen in die PIRATENPARTEI einbringst.
Damit stand fest, wo zumindest meine Zweitstimme hingeht.
Angesichts neuester Umfragen könnte ein Regierungswechsel in Schleswig-Holstein "rot / grün" knapp werden; trotzdem dürfte es eine Fortsetzung "schwarz / gelb" nicht geben.
Hast Du Dir persönlich schon darüber Gedanken gemacht, mitregieren zu können ?
Dass Du die Fähigkeiten dazu besitzt, steht ohne Zweifel fest, doch was sagen Familie und insbesondere die weiteren Parteimitglieder dazu ?
Gern würde ich eine Deiner Wahlveranstaltungen oder besser kleineren Zusammenkünfte besuchen, wenn ich denn wüßte wo !

Ganz lieben Gruß aus Ahrensbök,
einstmals Herzogtum Lauenburg,

Von: Vatb Yrepu

Antwort von Angelika Beer (PIRATEN) 15. Apr. 2012 - 14:21
Dauer bis zur Antwort: 1 Tag 1 Stunde

Lieber Ingo,

ja, ich bin schon seit 2009 Pirat und habe ein klares Ziel: wir wollen die 5% Hürde überspringen um im Landtag - und damit für unsere Bürger - einen neuen Politikstil zu erproben, der durch Transparenz und Baisdemokratie jedem die Tür zur Mitsprache öffnet.

Wir haben uns gefreut über die jüngste Umfrage, nach der wir von bisher 5 % auf 11 % gestiegen sind. Wir haben unsere Ideale und unsere Utopie, sind aber natürlich Realisten. Es wäre allerdings etwas absurd und vollkommen unpiratisch, jetzt in den Chor der Altparteien einzustimmen, denen es nur noch um die Machtkonstellation geht. Die Etablierten sehen ihre Felle wegschwimmen. Sie werfen uns seit Donnerstag (dem Tag der Umfrage) unisono vor, wir würden den Weg in die Große Koalition ebenen. Die hat es - wie alle anderen politischen Konstellationen - in der Vergangenheit in Schleswig-Holstein schon gegeben, auch als es uns PIRATEN noch gar nicht gab.

Wir kämpfen also bis zur letzten Gelegenheit - das heißt zur Wahl am 6. Mai - um Unterstützung unserer Partei - die andere zum Mitmachen ermuntern will. Danach wird tief Luft geholt - und je nach Ergebnis werden wir unsere Beratungen aus dem Landtag live streamen - oder -/und nach NRW ausschwärmen, um unsere Piraten dort in der letzten Wahlkampfwoche zu unterstützen.

Eine Gelegenheit uns bei Dir in Ahrensbök zu treffen, haben wir leider verpaßt. Ich war dort mit unserem Kandidaten Alex L plakatieren.

Ich würde mich freuen Dich zu sehen, wenn Dich Dein Weg nach Neumünster führt: dort mache ich jeden Freitag und Samstag einen Piraten Stand auf dem Großflecken ( vormittags) - und am kommenden Dienstag findet unser Stammtisch statt: http://www.piratenpartei-sh.de/component/eventlist/details/271-stammtisc...

Persönlich würde ich mich auch riesig freuen, wenn Du - und vielleicht andere aus Ahrensbök - am 1. Mai hier mit uns in einem breiten Bündnis dabei bist- den NPD Aufmarsch in Neumünster zu stoppen. Mit dem folgenden Link geht es zu unserem Aufruf: http://www.angelika-beer.de/?p=924

Liebe Grüße

Angelika