Dr. Angela Merkel
CDU
Profil öffnen

Frage von Xynhf Jvyqare an Dr. Angela Merkel bezüglich Finanzen

# Finanzen 15. Okt. 2009 - 12:26

Ich habe eine Frage wir haben einen behinderten Sohn 70 % geistig behindert . Er arbeitet in der Behinderten Werkstatt in Bischofswerda es gefällt ihm sehr gut nur der Verdienst ist sehr gering rund 106,00€ wir haben auch die Grundsicherung beantragt er bekommt sie. Ich bin seit 2000 arbeitslos habe immer alleine Arbeit gesucht nun bin ich 58 Jahre es ist schwehr was zu finden . Ich bekomme keine Leistungen vom Arbeitsamt . Meine Frau ist berufstätig da wird der Verdienst meiner Frau und unserem Sohn zusammen in einen Topf getan und ich bekomme nichts vom Arbeitsamt . Die Summe die unserem Sohn Zur Verfügung steht brauch er allein so das meine Frau ihn noch unterstützen muß . Ist das gerecht das man von Behinderten das Geld dazu rechnen darf ?

Ich würde mich freuen eine Antwort zu erhalten
Mit bestem Dank,
Klaus Wildner

Von: Xynhf Jvyqare

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.