Jahrgang
1967
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwältin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht mit eigener Kanzlei
Wahlkreis

Wahlkreis 238: Bayreuth

Liste
Landesliste Bayern, Platz 24

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.1997
Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 28Juni2009

Sehr geehrte Frau Kramme,

ich habe an Sie als Mitglied des Ausschusses für Arbeit und Soziales einige Fragen bezüglich der Schwarzarbeit....

Von: Avxynf Ivyyjbpx

Antwort von Anette Kramme
SPD

(...)

Frau Kramme,

warum genau haben SIE für eine Internet-Sperre gestimmt?

Von: Gubznf Onhre

Antwort von Anette Kramme
SPD

(...) Bereits nach heutiger Rechtslage werden Kinderpornografie-Seiten, die sich auf deutschen Servern befinden, von den Internetprovidern heruntergenommen. Ein solcher direkter Zugriff ist im Ausland nicht möglich. (...)

# Gesundheit 12Juni2009

Rechtliche Zulässigkeit zum Einsatz von Mobilfunkstörsendern, sog.
Jammern

Sehr geehrte Frau Kramme,

ich las kürzlich, dass...

Von: Wbnpuvz Jrvfr

Antwort von Anette Kramme
SPD

(...) In der Tat wurde im Nachgang zur Bundespräsidentenwahl, als bereits vor der eigentlichen Bekanntgabe des Ergebnisses die Öffentlichkeit über den Wahlausgang Bescheid wusste (Stichwort: „Twitter“), innerhalb der SPD-Fraktion über die Einrichtung von Störsendern im Bundestag diskutiert. Umsetzbar ist dieser Vorschlag aber wohl nicht. (...)

# Arbeit 5Juni2009

Sehr geehrte Frau Kramme,

mir sind gerade Zahlen bekannt geworden, dass ein deutscher Pensionär (also ein ehemaliger Beamter) 2.185 Euro...

Von: Crgre Znvre

Antwort von Anette Kramme
SPD

(...) Das niedrige gesetzliche Rentenniveau soll individuell ausgeglichen werden. Ich empfehle zwar allen die Riester-Rente. Aber ich weiß auch, dass viele Niedriglöhner, die die Vorsorge eigentlich besonders dringend bräuchten, sich private Vorsorge gar nicht leisten können. (...)

Sehr geehrte Frau Abgeordnete Anette Kramme,

unsere Milchbäuerinnen, dabei auch sehr viele aus Franken waren eine Woche lang in Berlin vor...

Von: Nyserq Tzrypu

Antwort von Anette Kramme
SPD

(...) Ich habe die Aktion der bayerischen Milchbäuerinnen sehr gut nachvollziehen können und unterstütze die Forderung, dass es auch in Zukunft eine Regulierung der produzierenden Milchmenge braucht. (...) Eine weitere Liberalisierung des Milchmarktes, wie von der EU angestrebt und vom Deutschen Bauernverband befürwortet, darf es nicht geben. (...)

Guten Tag Frau Kramme,

wie stehen Sie zur geplanten Novelle des Telemediengesetzes?
Wie Ihnen vielleicht bekannt ist, unterstützen...

Von: Puevfgvna Roreyr

Antwort von Anette Kramme
SPD

(...) Der wichtige Kampf gegen Kinderpornographie im Internet und die Rechte der Internet-Nutzer müssen sich nicht ausschließen. Dies kann aber aus unserer Sicht nur auf rechtsstaatlicher Grundlage und nicht auf der Basis von rechtlich fragwürdigen Verträgen zwischen dem BKA und den Internetprovidern erfolgen. (...)

# Finanzen 23März2009

Hiermit möchte ich nochmals an die Frage von Rainer Kramer vom 22.11.2008 zum Thema "bedürftige Selbständige" anknüpfen.
Wenn schon bei den...

Von: Gubznf Cebfg

Antwort von Anette Kramme
SPD

(...) eine der Aufgaben der Grundsicherung für Arbeitsuchende ist die Sicherstellung des Lebensunterhalts, wenn und soweit ein erwerbsfähiger Hilfebedürftiger seinen Lebensunterhalt nicht aus eigenen Mitteln und Kräften, insbesondere aus dem zu berücksichtigenden Einkommen aus der Erwerbstätigkeit, sichern kann (§ 1 SGB II). Das gilt auch bei Selbständigkeit. (...)

# Umwelt 20Feb2009

hallo,

ich habe mir einen mercedes benz jahreswagen gekauft, im fahrzeugbrief steht als erstbesitzer die daimler ag in sindelfingen, jetzt...

Von: Evpuneq Uhore

Antwort von Anette Kramme
SPD

(...) Sicherheitshalber können Sie auch noch direkt beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle nachfragen. Es wurde für Fragen bezüglich der Umweltprämie eigens eine Hotline eingerichtet: Tel. 030 346 465 470. (...)

# Senioren 16Feb2009

Sie setzen sich für Familien ein. Wann setzen Sie sich für Menschen der älteren Genration ein? Warum sind ältere Menschen in der derzeitigen...

Von: Xynhf Xbjnxbjfxv

Antwort von Anette Kramme
SPD

(...) Eine Erhöhung der Renten bedeutet damit direkt eine Belastung der derzeit arbeitenden Generation. Die muss aber gleichzeitig auch noch für ihre eigene Rente vorsorgen (z.B. durch eine Riesterrente), da wir uns derzeit in einem Systemwandel befinden, der von den Jüngeren verlangt, gleichzeitig für ihre eigene Rente zusätzlich vorzusorgen. (...)

# Umwelt 12Feb2009

Ich habe 5 Jahre neben voller Berufstätigkeit meinen schwerstkranken Vater (Pflegestufe 3) gepflegt und versorgt und mußte meinen Einsatz ohne...

Von: Nfgevq Urtraoneg

Antwort von Anette Kramme
SPD

(...) Wie ich in diesem Forum bereits ausgeführt habe, muss der Antragsteller bzw. die Antragstellerin Halter des verschrotteten Altfahrzeugs gewesen sein. Dies muss sich aus der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) und der Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) ergeben. (...)

# Wirtschaft 30Jan2009

Die Umweltprämie ist nicht für "Reiche", denn gerade bescheidene Bürger fahren 10 Jahre alte Autos und können so möglicherweise einen...

Von: Xnefgra Ybuznaa

Antwort von Anette Kramme
SPD

(...) Auf meine Nachfrage beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hin ergab sich, dass zwischen dem Halter des Altfahrzeugs und der Person, auf die der Neuwagen zugelassen ist, zwingend Personenidentität herrschen muss. Sie müssten in diesem Fall also zunächst das Altfahrzeug auf Ihren Namen zulassen und dann datumsgenau ein Jahr warten, ehe Sie die Umweltprämie in Anspruch nehmen können. (...)

# Finanzen 21Jan2009

Bisher war immer kein Geld da, z. B. um mehr Lehrer einzustellen, damit die Klassen verkleinert werden können und unsere Schüler den Anschluß in...

Von: Hgr Arhß

Antwort von Anette Kramme
SPD

(...) Den Kommunen fällt eine Schlüsselrolle für Investitionen und Arbeitsplätze zu. Mehr als die Hälfte aller öffentlichen Investitionen werden von den Kommunen getätigt. Wir wissen, dass in den Kommunen ein riesiger Investitionsbedarf in Schulen, Kitas, Sportstätten, Straßen und Wasserversorgung und -entsorgung besteht. (...)

%
46 von insgesamt
46 Fragen beantwortet
23 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Nicht beteiligt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dafür gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages