Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Schwarz,

wenn selbst Frau Yrlra zugeben muss, dass 50% der jungen Leute nur...

Von: Bggb Züyyre

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

(...) Auch sollen Leiharbeiter spätestens nach neun Monaten im Betrieb den gleichen Lohn wie das Stammpersonal erhalten. Zeitlich soll die betriebliche Leiharbeit auf 18 Monate begrenzt werden. Zur Unterstützung beim Übergang zwischen Schule, Ausbildung und Beruf, will zudem ein mögliches Schwarz - Rotes Regierungsbündnis flächendeckend Jugend - Berufsagenturen einrichten, welche die Leistungen nach SGB II, III und VIII für unter 25- Jährige bündeln. (...)

Haben Sie wahrgenommen, dass Agrarfabriken, welche die Landschaft zerstören, Zuschüsse absahnen, während kleine Bauern, welche die Landschaft und...

Von: Sevrqevpu Bruzr

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

(...) Ich teile Ihre Auffassung, dass sog. "Agrarfabriken" zu Lasten der konventionellen Landwirtschaft gehen. Gerade in meiner Funktion als Bürgermeister weiß ich die sehr gute Arbeit einer kleinteiligen Landwirtschaft in Sachen Lebensmittel-, Energieerzeugung, aber auch Erhalt der Kulturlandschaft zu schätzen. (...)

# Finanzen 1Sep2013

Sehr geehrter Herr Schwarz,

bei der Umfrage von abgeordnetenwatch haben Sie zugestimmt, dass Topverdiener derzeit ausreichend Steuern...

Von: Tüagre Jvaxyre

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

Sehr geehrter Herr Winkler,

das passiert, wenn man den Fragebogen sehr spät nachts bearbeitet. Die Frage wurde von mir falsch beantwortet....

Bamberg steht vor dem Problem des Bahnausbaus. Der ICE-Halt konnte bereits auf den 1-Std-Takt verbessert werden.

Probleme bereitet der...

Von: Eboreg Onegfpu

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

(...) neun Varianten für den viergleisigen Ausbau der ICE-Strecke wurden geprüft und diskutiert. Zwischenzeitlich hat sich der Koordinierungskreis auf drei Varianten, die planerisch weiter verfolgt werden sollen, geeinigt. (...)

Sehr geehrter Herr Schwarz,

bei jeder Bundestagswahl ärgere ich mich über den Wahlkreiszuschnitt und würde am liebsten überhaupt nicht mehr...

Von: Ybgune Xvaqreznaa

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

(...) Wenn man den Bundestagsabgeordneten unter dem Kriterium "Bezug zur Region" wählen soll, dann ist unsere Stimmkreiseinteilung somit nicht in Ordnung, zumal sie überwiegend von arithmetischen Überlegungen getragen ist. In den Parlamenten sollten aber nicht "Mathematik" oder gar Wahltaktik die Basis für die Zusammensetzung sein, sondern die Wähler sollten sich auch in ihrem Abgeordneten wieder finden. (...)

%
5 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
26 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitglied

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Sonnenstudio „Golden Sun“ GbR Strullendorf Geschäftsführer Themen: Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Spielwaren - Schwarz Strullendorf Internetversand und Einzelhandel Themen: Wirtschaft 2014 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Spielwaren - Schwarz Strullendorf Internetversand und Einzelhandel Themen: Wirtschaft 2014 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Spielwaren - Schwarz Strullendorf Internetversand und Einzelhandel Themen: Wirtschaft 2014 Stufe 4 einmalig 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
Landkreis Bamberg Bamberg Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
Sparkasse Bamberg Bamberg Mitglied der Verbandsversammlung Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Sonnenstudio „Golden Sun“ GbR Strullendorf Themen: Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung