Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Schwarz,

zwei kurze und knappe Fragen haette ich an Sie:

Wie stehen Sie zu Frau von der Leyens "...

Von: Puevfgvna Fpuvpx

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 10Sep2009

Sehr geehrter Herr Schwarz.

Im Rahmen unseres Sozialkunde Leistungkurses, beschäftigen wir uns mit den Bundestagswahlen 2009, um uns als...

Von: Vevan Täaf

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

(...) sicherlich ist die Ausübung des Wahlrechts eine Bürgerpflicht und es ist nicht gut, wenn junge Menschen sich aus dieser Gesellschaft ausklinken. Die Demokratie lebt vom Mitmachen. Aus meiner beruflichen Erfahrung weiß ich, dass es durchaus möglich ist, junge Menschen für unsere Gesellschaft und Staat zu begeistern. (...)

# Arbeit 8Sep2009

Meine Frage betrifft die Rente mit 67
Werden sie als Abgeordneter des Deutschen Bundestages für eine Beibehaltung der derzeitigen Regelung...

Von: Znepb Jnpugre

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

(...) Gleichzeitig darf man anmerken, dass jedes Gesetz auch geändert werden kann, wenn die entsprechenden neuen Erkenntnisse und Entwicklungen vorliegen - dies gilt auch für die Rente mit 67. Natürlich darf man auch nicht vergessen, dass die Altersteilzeit- und Vorruhestandsregelungen Bestandteil unseres Programms sind. (...)

Sehr geehrter Herr Schwarz,

so wie es aussieht, ist ja in Deutschland derzeit kein sicheres Endlager für Atommüll vorhanden. Könnte nicht...

Von: Bgzne Oüggare

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

(...) Atomenergie und Endlagerfragen stehen in einem direkten Zusammenhang. Leider ist gerade die Frage der Endlagerung nicht gelöst. (...)

# Landwirtschaft 27Aug2009

Sehr geehrter Herr Schwarz

wie stehen Sie zur grünen Gentechnik?

Werden Sie zum Schutze der Natur (Ausbreitung, Monokulturen) auf...

Von: Vatr Xyrcxr

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

(...) Dies scheint mir derzeit noch nicht der Fall. Insbesondere kann niemand ausschließen, dass über Insekten genverändertes Material sich mit unverändertem vermischt. Was passiert dann? (...)

# Finanzpolitik 27Aug2009

Sehr geehrter Herr Schwarz,

Herr Minister von und zu Guttenberg lässt seine Gesetz nicht mehr von den Beamten des Wirtschaftsministeriums,...

Von: Fhfnaar Cbzzry

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

(...) Den schlanken Staat definiere ich anders - weniger Vorschriften - effektive und klare Gesetzgebung. Nicht immer sind Privatunternehmen besser als der Staat - man kann es somit nicht pauschalieren. Jeder hat so seine Stärken und Schwächen. (...)

Sehr geehrter Herr Schwarz,

1. Nahe der deutschen Grenze will Tschechien prüfen, ob sich das Gelände für ein Endlager für Atommüll eignet....

Von: Vatr Xyrcxr

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

(...) Auch das Erststudium muss ohne Studiengebühren möglich sein. Bildung ist ein Grundrecht und darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. Natürlich gibt es hier weitere zentrale Handlungsfelder, um der sozialen Schieflage in diesem Lande zu begegnen. (...)

Hallo Herr Schwarz,

im Freundeskreis meiner Kinder sind zahlreiche junge Erwachsene im Alter zwischen 25 und 30 Jahren. Obwohl innerhalb...

Von: Wüetra Evggre

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Schwarz,

die rotgrüne Regierung hat bei ihrem Regierungsantritt die Ökosteuer
eingeführt und auf Kosten der...

Von: Revpu Erhff

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

(...) Der Atomausstieg ist für 2021 festgeschrieben. Aus heutiger Sicht gibt es überhaupt keinen Grund daran zu rütteln. (...)

# Finanzpolitik 25Aug2009

Sehr geehrter Herr Schwarz,

in den vergangenen Jahren hat die Bundesregierung Schulden gemacht wie noch nie. Wer soll die Zinsen und...

Von: Whyvn Jrore

Antwort von Andreas Schwarz
SPD

(...) Die neue Schuldengrenze soll helfen, dass die Schulden, die gerade zur Konjunkturstabilisierung notwendig sind, in guten Zeiten auch konsequent zurückgefahren werden. Grundlage für jeden ökonomischen Erfolg ist ein handlungs- und finanzierungsfähiger Staat, der Gestaltungsspielräume hat und somit Verantwortung für nachfolgende Generationen übernimmt. In Anbetracht dieser Umstände sind derzeit Steuersenkungen unmöglich, da nicht finanzierbar. (...)

%
8 von insgesamt
10 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.