Andreas Bleck
AfD
Profil öffnen

Frage von Unaf-Sreqvanaq Anhebgu an Andreas Bleck bezüglich Soziales

# Soziales 09. Nov. 2019 - 11:13

Guten Tag,
wie stehen Sie ,wie steht die AfD zu den Thema: Doppel Zahlungen von Sozialbeiträgen auf Direktversicherungen.
Setzen sie sich dafür ein das eine Abschaffung dieser Doppelten Beitragszahlung erfolgen soll?

Von: Unaf-Sreqvanaq Anhebgu

Antwort von Andreas Bleck (AfD)

Sehr geehrter Herr Anhebgu,

die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag lehnt die Doppelzahlung von Sozialbeiträgen bei Betriebsrenten, Lebensversicherungen und Direktversicherungen ab. Dies entspricht auch meiner persönlichen Meinung. Wir setzen uns daher für ihre Abschaffung ein.

Es ist unfassbar, dass die Große Koalition die „Doppelverbeitragung“ noch nicht abgeschafft hat. Sowohl die CDU als auch die SPD haben sich nämlich auf ihren Parteitagen für eine Entlastung der Betriebsrentner, Lebensversicherten und Direktversicherten ausgesprochen.

Ich gehe davon aus, dass sich die Bundesregierung vor allem aus Kostengründen zurückhält, diese Ungerechtigkeit abzuschaffen. Durch die Abschaffung würde eine erhebliche Lücke bei den Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträgen entstehen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bleck

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.