André Martens

| Kandidat Baden-Württemberg 2011-2016
Frage stellen
Jahrgang
1970
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Informatiker
Ausgeübte Tätigkeit
Software-Ingenieur und Betriebsratsvorsitzender
Wahlkreis

Wahlkreis 47: Freiburg II

Parlament
Baden-Württemberg 2011-2016

Die politischen Ziele von André Martens

Mehr Bürgerbeteiligung
Alle sollten mitbestimmen können.

Mehr Transparenz
Politik sollte möglichst alles offen legen wie wir als Partei das vorleben.

Eine neue Energiepolitik
Ausstieg aus der Atomenergie
Mehr regenerative Energien
Eigentumsrechtliche Entflechtung der Energienetze

Datenschutz
Privatsphäre muss geachtet werden.

Freie Bildung
Studiengebühren abschaffen
Kostenlose Kitas
In Bildung investiertes Geld kommt vielfach zurück.

Freiheit
Terrorpanik ist fehl am Platz.
Der Staat soll die Überwachung wieder einschränken.

Über André Martens

Familienstand: verheiratet, 2 Kinder

Geboren und aufgewachsen in Wilhelmshaven
1989 Abschluss des Gymnasiums mit Abitur
1989-91 Zeitsoldat bei der Marine inklusive Minenräumeinsatz im Persischen Golf
1991-97 Studium der Informatik in Oldenburg
1997-heute Software-Ingenieur bei einem Halbleiterhersteller in Freiburg
2010-heute Zur Hälfte freigestellter Betriebsratsvorsitzender in diesem Unternehmen

Seit 2009 Mitglied der Piratenpartei, seit 2010 im Landesvorstand als Politischer Geschäftsführer

Hobby: elektronische Musik, Veröffentlichungen unter den Pseudonymen ´Navigate´, ´Tranceport 23´ und ´DJ Andrum´.

Alle Fragen in der Übersicht
# Gesellschaft 20Mär2011

Beim Lesen von Twitter, Blogposts und Ähnlichem habe ich den Eindruck bekommen, die Piratenpartei würde grundsätzlich allen anderen Parteien...

Von: Owöea Xnvfre

Antwort von André Martens
PIRATEN

(...) Eine Koalition mit der CDU würde ich persönlich ausschließen - zu sehr unterscheiden wir uns in unseren Zielen. Die Linke würde ich auch ausschließen, weil dort der freiheitliche Aspekt der Politik viel zu kurz kommt. (...)

Bei einem Besuch an Ihrem Wahlkampfstand hatte ich den Eindruck daß sie Kapitalismus und Globalisierung sehr positiv bewerten. Wie stehen sie...

Von: Oraal Fpueöqre

Antwort von André Martens
PIRATEN

(...) Dies halte ich für eine gute Lösung. Auch im Kampf gegen Software-Patente und Patente auf Lebewesen sind Attac und Piratenpartei quasi Verbündete. Ich begrüße ausdrücklich, dass Attac in der Regel friedlich vorgeht und bin froh, dass es diese Organisation gibt. (...)

# Gesellschaft 9Mär2011

Stimmen Gerüchte, wonach GRÜNE bei einem Infostand der Piraten randaliert haben? Was hat sich tatsächlich zugetragen?

Von: Wöet Gnhff

Antwort von André Martens
PIRATEN

(...) Aber Spaß beiseite - mich macht es betroffen, dass man anscheinend lieber Parteien diffamiert, die für ähnliche Ziele einstehen, anstatt die Konfrontation mit dem tatsächlichen politischen Gegner zu suchen oder die fast 50 Prozent Nichtwähler zu mobilisieren. Ein fairer Wahlkampf sollte sich im Idealfall über Inhalte definieren. Man muss allerdings sagen, dass sich einige GRÜNE schon von dieser Aktion distanziert und sie als peinlich empfunden haben. (...)

%
3 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.