Jahrgang
1950
Wohnort
Neumarkt
Berufliche Qualifikation
Oberbürgermeister a. D., Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 232: Amberg

Wahlkreisergebnis: 47,3 %

Liste
Landesliste Bayern, Platz 8
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Alois Karl

Geboren am 22. November 1950 in Neumarkt; römisch-katholisch;
verheiratet, zwei Töchter.

Abitur. 1979 Zweite juristische Staatsprüfung.

Rechtsanwalt. Leiter des Rechtsamtes der Stadt Neumarkt. 1990
bis 2005 Oberbürgermeister der Stadt Neumarkt.

Mitglied im Katholischen Kreisbildungswerk und bei Kolping.

Verschiedene Funktionen in der Jungen Union und in der CSU auf
Orts-, Kreis- und Bezirksebene.

Mitglied des Bundestages seit 2005.

Alle Fragen in der Übersicht
# Internationales 30Juni2013

*** Wann beendet die CDU/CSU die Förderung der Gentechnik? - sie schädigt Menschen weltweit ***

Sehr geehrter Herr Karl,

Sie...

Von: Revpu Jrore

Antwort von Alois Karl
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Karl,

ich wende mich an Sie als ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Neumarkt, Mitglied der Schützengesellschaft v....

Von: Xbaenq Bpufraxüua

Antwort von Alois Karl
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 25März2013

Sehr geehrter Herr Karl,

vor ein paar Tagen haben Sie eine Ehrung des Klosters Plankstetten wegen Ihrer wirtschaftlichen Förderung des...

Von: Revpu Jrore

Antwort von Alois Karl
CSU

(...) Die Unionsfraktion wird die Ergebnisse dieser Sicherheitsforschung weiterhin aufmerksam verfolgen. Sollte es hier neue wissenschaftliche Erkenntnisse geben, so muss und wird auf dieser Basis erneut geprüft werden, ob ein Verbot von Grüner Gentechnik vorzunehmen ist. Bis dahin muss die europarechtlich geschützte Wahlfreiheit für Landwirte und Verbraucher durch die Koexistenz der verschiedenen Anbauformen gewährleistet werden. (...)

# Wirtschaft 2Dez2012

Sehr geehrter Herr Karl,

"Nächstes mal ein Nein-Sager" - so stand es in der Amberger Zeit (Nr. 173/ v. 28/29.7.12).

Trotz der für...

Von: Rejva Cvpxry

Antwort von Alois Karl
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 14Aug2012

Sehr geehrter Herr MdB Karl,

da Sie Rechtsanwalt sind muß ich Sie sicher nicht fragen ob Sie sich die Verpflichtungen die wir vertraglich...

Von: Hjr Fryvt

Antwort von Alois Karl
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 4März2012

Sehr geehrter Herr MdB Karl,

zuächst erfreut war ich über Ihre Stellungnahme zur vorschnellen Kürzung der Solarförderung. Sie (wie auch m.E...

Von: Jnygre Wnaxn

Antwort von Alois Karl
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 26Feb2012

Sehr geehrter H. Karl,

offensichtlich ist der Wunsch der politischen Eliten nach europäischer Einheit der Eurozone derart wichtig, dass...

Von: Rejva Cvpxry

Antwort von Alois Karl
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 23Feb2012

Sehr geehrter Herr Karl,

als Wähler aus Ihrem Wahlkreis hätte ich eine dringliche Frage!

Zu welchem Stichtag ist nun die nächste...

Von: Nybvf Xhem

Antwort von Alois Karl
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 22Feb2012

Sehr geehrter Herr Karl,

als großes schwarzes Loch bezeichnet man eine astronomische Erscheinung, die im Zentrum der Milchstraße vermutet...

Von: Wbunaa Zrvreubsre

Antwort von Alois Karl
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Karl,

ich bin schockiert über die Ausgestaltung des ESM, der ja in nächster Zeit beschlossen werden soll.
Wenn ich...

Von: Znetn Arvqy

Antwort von Alois Karl
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 28Nov2011

Sehr geehrter Herr Karl,

wer bürgt, der wird gewürgt - wie der Volksmund sagt.
Mehr und mehr teile ich die Sorgen, die diese...

Von: Fgrsna Fvrtreg

Antwort von Alois Karl
CSU

(...) Was wir vermeiden wollen, ist, dass tatsächlich ein ungeordneter Staatsbankrott in der Eurozone auftritt. Niemand kann Ihnen heute sagen, was genau die Folgen sein würden. (...)

# Wirtschaft 25Okt2011

Sehr geehrter Herr Karl,

erwartungsgemäß haben Sie im Bundestag für die Aufstockung des Eurorettungsschirms auf 780 Mrd. Euro gestimmt und...

Von: Rejva Cvpxry

Antwort von Alois Karl
CSU

(...) Natürlich liegen im Fall Griechenland die Dinge anders. Sie wissen sicherlich selbst, dass es den griechischen Behörden vor allem an einer effektiven Verwaltung mangelt, die das Land bei allen möglichen staatlichen Aufgaben behindert. Deswegen leisten wir unter Leitung der EU-Delegation unter dem deutschen Beamten Horst Reichenbach technische Hilfe bei der Aufrüstung bzw. (...)

%
15 von insgesamt
26 Fragen beantwortet
36 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Betreuungsgeld verhindern (Änderungsantrag)

26.06.2013
Dagegen gestimmt

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dafür gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dagegen gestimmt

Seiten